12.04.2018 - 12:42

Volvo Trucks nennt Technik-Details zu E-Lkw FL Electric

volvo-fl-electric-e-lkw-electric-truck-02

Volvo Trucks gibt weitere Informationen zu seinem ersten vollelektrischen Lkw preis. Der Volvo FL Electric ist für den städtischen Lieferverkehr bzw. kommunale Serviceleistungen wie die Abfallwirtschaft konzipiert und soll eine Reichweite von bis zu 300 km aufweisen.

Offiziell vorgestellt wird der 16-Tonnen-Stromer im Mai auf der IFAT in München, doch Technik-Spezifikationen zu seinen für 2019 angekündigten Elektro-Lkw verrät der Hersteller schon jetzt.

Demnach wird der Stromer von einem Elektromotor mit 185 kW Maximal- bzw. 130 kW Dauerleistung angetrieben. Für die Energiespeicherung sorgen zwei bis sechs Lithium-Ionen-Batteriepakete von jeweils 50 kWh an Kapazität. Somit sind Kapazitäten von 100 bis 300 kWh möglich. Damit sollen Reichweiten von 100 bis 300 Kilometer erreicht werden können. Aller Wahrscheinlichkeit nach werden sie von Samsung geliefert.

Der AC-Ladevorgang mit bis zu 22 kW benötigt rund 13 Stunden für den 300 kWh großen Akku. Zudem können die Batteriepakete auch mittels DC-Schnellladung von bis zu 150 kW an CCS in ein bis zwei Stunden wieder geladen werden.

Die ersten beiden Exemplare des Stromers werden vom Abfallentsorgungs- und Recyclingunternehmen Renova und von der Spedition TGM in Göteborg in Betrieb genommen. Der Verkauf und die Serienproduktion des Volvo FL Electric wird wie erwartet nächstes Jahr in Europa anlaufen.

  • volvo-fl-electric-e-lkw-electric-truck-04
  • volvo-fl-electric-e-lkw-electric-truck-03
  • volvo-fl-electric-e-lkw-electric-truck-01
  • volvo-fl-electric-e-lkw-electric-truck-antrieb-elektromotor-engine
  • volvo-fl-electric-e-lkw-electric-truck-ccs
  • volvo-fl-electric-e-lkw-electric-truck-02

Hinter dem Angebot von Volvo Trucks steckt nicht zuletzt die geballte Erfahrung der Volvo-Gruppe auf dem Gebiet elektrifizierter Transportlösungen. Das Schwesterunternehmen Volvo Buses hat seit 2010 mehr als 4.000 elektrische angetriebene Busse verkauft. „Wir sind sehr stolz darauf, den ersten einer Reihe vollelektrisch angetriebener Volvo Trucks zu präsentieren, die für den regulären Verkehr bereit sind. Mit diesem Modell versetzen wir Städte, die an einer nachhaltigen urbanen Entwicklung interessiert sind, in die Lage, von den Vorteilen elektrifizierter Lkw-Transporte zu profitieren“, sagt Claes Nilsson, Präsident von Volvo Trucks.

Bereits vor einigen Wochen hatte er darauf hingewiesen, dass es durch den Wegfall von störendem Lärm und Abgasen möglich werde, auch in empfindlichen Stadtzentren oder zu weniger verkehrsreichen Zeiten zu verkehren, etwa spät abends oder nachts. Bei einem von der schwedischen Stadt Stockholm in Zusammenarbeit mit der Königlich Technischen Hochschule durchgeführten Projekt „Off Peak City Distribution“ wurden die Auswirkungen des nächtlichen Warenverkehrs auf die Stockholmer Innenstadt bereits untersucht. Da die Lkw nicht vom Berufsverkehr ausgebremst wurden, brauchten sie für die Ausführung ihrer Transportaufträge nur ein Drittel der sonst üblichen Zeit.
multivu.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Project & Sales Manager for Urban Charging Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

IT Specialist Business Solutions & Infrastructure (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/12/volvo-trucks-nennt-technische-details-zu-e-lkw-fl-electric/
12.04.2018 12:14