17.04.2018 - 12:01

Lexus denkt über E-Antriebe für LS und CT nach

lexus-ls-2018

Lexus erwägt für sein Flaggschiff LS noch in der aktuellen Generation weitere elektrifizierte Antriebsoptionen. Außerdem mutmaßt “Auto Express”, dass die nächste Generation des Lexus CT im Jahr 2020 als rein elektrische Version dem Tesla Model 3 Konkurrenz machen könnte.

Der Bericht zum CT beruft sich auf Aussagen von Lexus-Europa-Chef Pascal Ruch. Er stellt in Aussicht, dass Lexus beim Nachfolger des aktuellen CT Kunden „etwas anderes“ bieten wolle, um die Mercedes A-Klasse und den BMW 1er auszustechen. Gut möglich also, dass er auf alternative Antriebstechniken anspielen könnte, im Einzelnen ist von einer rein elektrischen Version und einem Hybrid-Modell die Rede. Mit dem Lexus CT 200h haben die Japaner allerdings schon eine Vollhybridversion im Programm.

“Auto Express” spekuliert nun, dass der neue CT als Schwester-Modell des Toyota Auris auf der TNGA-Plattform aufbauen und 2020 in den Handel kommen könnte. Das wäre kohärent mit der Ankündigung, dass Toyota (inkl. Lexus) mindestens zehn rein elektrische Modelle in den frühen 2020er Jahren auf den Markt bringen will.

Darüber hinaus könnte auch Lexus‘ Flaggschiff LS noch in seiner aktuellen Generation mit weiteren elektrifizierten Antrieben aufwarten. Laut LS-Chefingenieur Toshio Asahi werden für die Luxuslimousine neben dem derzeitigen Vollhybrid-Antrieb weitere Optionen geprüft. Möglich seien ein Plug-in-Hybrid, eine rein Batterie-elektrische Version und auch eine LS-Variante mit Brennstoffzelle. Entschieden sei aber noch nichts.
goauto.com.au (LS), autoexpress.co.uk (CT)

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/17/lexus-denkt-ueber-e-antriebe-fuer-seinen-ls-und-ct-nach/
17.04.2018 12:18