02.05.2018 - 16:33

Ford und Zotye gründen JV mit Ride-Hailing-Fokus

ford-zotye-2018

Ford will mit seinem chinesischen Partner Zotye ein neues Joint Venture gründen, um Flottenbetreibern und Fahrern in China vollelektrische Fahrzeuglösungen für den rasant wachsenden Ride-Hailing-Markt zu bieten.

Ride-Hailing-Fahrten sind per App buchbar und werden in der Regel in Privatfahrzeugen ausgeführt. Hierfür wollen Ford und Zotye unter einer neuen Marke „eine Reihe stylischer und erschwinglicher vollelektrischer Fahrzeuge“ verleasen sowie u.a. auch Flottenmanagement-Lösungen und digitale Fahrzeugservices anbieten.

Das Gemeinschaftsunternehmen wird in der Provinz Zhejiang angesiedelt sein und sich zunächst auf den dortigen Markt konzentrieren, mit der Absicht, es bald auf andere Provinzen auszuweiten. Das neue JV wird mit Kapital in Höhe von 20 Mio Dollar ausgestattet, wobei Ford und Zotye jeweils 50 Prozent beisteuern.
media.ford.com

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/05/02/ford-und-zotye-gruenden-jv-mit-ride-hailing-fokus/
02.05.2018 16:57