02.05.2018 - 12:50

VW: Achte Golf-Generation erhält 48-Volt-System

volkswagen-48-volt-riemen-startergenerator-48-volt-batterie-dc-dc-wandler-2018

VW hat auf dem Wiener Motorensymposium ein 48-Volt-Mild-Hybridsystem vorgestellt, das zuerst in der nächsten Generation des Golf auf den Markt kommen wird. Anschließend will Volkswagen die Elektrifizierung der konventionellen Antriebe schrittweise auf die gesamte Flotte ausweiten. 

Der 48-V-Mild-Hybrid kombiniert den Verbrennungsmotor mit einem 48-V-Riemen-Startergenerator und einer 48-V-Batterie. Der Mild-Hybrid ermöglicht es, mit komplett abgeschaltetem Verbrennungsmotor zu „segeln“ und dadurch bis zu 0,3 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer einzusparen.

Das 48-Volt-System kommt zusätzlich zum bekannten 12-Volt-System im Auto zum Einsatz. Es ermögliche bei sehr kleinen Leitungsquerschnitten und damit geringem Gewicht des Kabelsatzes die Speicherung einer deutlich höheren Energiemenge als bei einem 12-Volt-System, etwa beim Bremsen via Rekuperation. Mit dieser hohen Spannung kann u.a. der 48-Volt-Riemen-Startergenerator angetrieben werden. Er übernimmt einerseits die Rolle der Lichtmaschine und des Anlassers. Gleichzeitig fungiert er als kleiner, leichter E-Motor, der beim Anfahren sofort das Antriebsdrehmoment erhöht (Boosten). Die Kraft des Generators wird dabei durch einen Riemen übertragen. Zudem startet er den während der Fahrt so oft wie möglich abgeschalteten Verbrennungsmotor.

Bereits seit September letzten Jahres ist bekannt, dass die achte Generation des VW Golf nicht mehr mit reinem E-Antrieb angeboten wird, sondern nur noch mit Verbrennungsmotoren und als Plug-in-Hybrid. Und nun eben auch als Mild-Hybrid mit 48-Volt-System. In der Folge macht der e-Golf Platz für die neue I.D.-Familie. Als erstes Modell auf Basis der neuen MEB-Plattform geht bekanntlich der I.D. ab Ende 2019 im Werk Zwickau in die Serienproduktion. Der I.D. soll dann in der Golf-Klasse antreten und auch zum Preis einer vergleichbaren Diesel-Variante angeboten werden.
vogel.devolkswagen-media-services.comvolkswagen-media-services.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Projektleiter für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales-Manager – E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager Reseller 100% (m/w/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “VW: Achte Golf-Generation erhält 48-Volt-System

  1. T.S

    Hallo Zusammen,

    danke für den Bericht.
    Anmerkung zur Textpassage „Lichtmaschine und des Anlassers“ Eine Maschine die Licht macht oder die etwas anlässt gibt es in heutigen Fahrzeugen bereits seit xx Jahren nicht mehr! Richtig: Drehstromgenerator und Starter.

    Beste Grüße
    T.S

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/05/02/vw-achte-golf-generation-erhaelt-48-volt-system/
02.05.2018 12:50