28.05.2018 - 12:07

Tesla Model 3: Update zur Verbesserung des Bremswegs

tesla-model-3-elektroauto-01

Elon Musk vollzieht die zuvor angekündigten Umstrukturierungen im Management von Tesla mit einer ganzen Reihe von Neuzugängen. Außerdem hat der E-Auto-Hersteller damit begonnen, ein neues Firmware-Update für das Model 3 auszurollen.

Das Update ist dazu gedacht, die Verzögerungsleistung bei mehrmaligen starken Bremsvorgängen um bis zu 20 Fuß (ca. 610 Zentimeter) zu verbessern. Tesla reagiert damit auf entsprechende Beanstandungen der US-Verbraucherorganisation Consumer Reports, die vor rund einer Woche ihre Testergebnisse zum Model 3 publik gemacht und darin nicht mit Kritik gespart hatte.

Konkret stellte die Organisation fest, dass der Bremsweg bei der ersten Vollbremsung noch in dem von Tesla angegebenen Bereich lag, dass sich das Ergebnis aber bei einem weiteren Test nicht wiederholen ließ – der Bremsweg war deutlich länger. Das wenig schmeichelhafte Fazit: Der Bremsweg von rund 46 Metern bei knapp Tempo 100 (60 Meilen pro Stunde) sei „weit schlimmer“ als bei jedem anderen modernen Auto, das man bis dato getestet habe.

Die Kalifornier reagierten prompt, indem sie erklärten, dass sie die Kritik anhand der eigenen Tests nicht nachvollziehen könnten. CEO Elon Musk twitterte dennoch, umgehend ein Update initiieren zu wollen, mit dem der Bremsweg sogar über die ursprünglichen Spezifikationen hinaus verbessert werden soll. Tesla werde „nicht aufhören, bis das Model 3 besser bremst als jedes andere auch nur annähernd vergleichbare Auto“. An dieser Aussage wird er sich nun messen lassen müssen.

Zur Seite stehen ihm eine ganze Reihe neuer Köpfe im Management – darunter Stuart Bowers (kommt von Snap), Neeraj Manrao (Apple), Kevin Mukai (ThinFilm Electronics), James Zhou (Ingersoll Rand) und Alexandra Veitch (CSRA). Musk hatte Mitte Mai in einer E-Mail an die Tesla-Mitarbeiter eine Umstrukturierung auf Management-Ebene angekündigt. Konkret schrieb er, dass er vorhabe, die Kommunikation zu verbessern. Dazu wolle er die Hierarchien innerhalb des Unternehmens flacher gestalten und einige Management-Aufgaben kombinieren. Andere Aktivitäten, “die für den Erfolg unserer Mission nicht entscheidend sind“, sollen ganz wegfallen.
tesla.com (Neuzugänge), electrek.co

– ANZEIGE –

GP Joule Live

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/05/28/tesla-model-3-update-zur-verbesserung-des-bremswegs/
28.05.2018 12:49