29.05.2018 - 14:36

CATL geht mit gebremster Euphorie an die Börse

catl-batteriezellen-iaa-2017-peter-schwierz

Die Pläne für den Börsengang des chinesischen Batteriezellen-Herstellers Contemporary Amperex Technology (CATL) werden konkret: Zeichnungen von institutionellen Anlegern werden laut Bloomberg ab Mittwoch entgegengenommen. Allerdings hat CATL seine Ambitionen an der chinesischen Börse etwas zurückgeschraubt.

Die Firma rechnet aktuell mit Einnahmen in Höhe von umgerechnet 853 Millionen Dollar, anstatt mit den ursprünglich für möglich gehaltenen 2 Milliarden Dollar. Das Unternehmen gab gestern bekannt, einen Anteil von zehn Prozent zu 25,14 Yuan (3,40 Euro) je Aktie zu verkaufen. Hochgerechnet würde das einem Unternehmenswert von 8,5 Milliarden Dollar entsprechen.

Mit der Aktienausgabe sollen die ehrgeizigen Pläne von CATL zur Verdoppelung der Produktionskapazität auf rund 50 Gigawattstunden bis zum Jahr 2021 finanziert werden. In den vergangenen Wochen und Monaten unterschrieb der chinesische Batterie-Spezialist bekanntlich eine Reihe von Zuliefer-Verträgen – u.a. mit Renault und Nissan, Volkswagen, PSA, BMW und Daimler. Vergangene Woche berichteten Medien darüber hinaus, dass CATL zusammen mit Honda ein Elektroauto auf Basis des Honda-Kleinwagens Fit (hierzulande: Honda Jazz) entwickeln will.
bloomberg.com

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

3 Kommentare zu “CATL geht mit gebremster Euphorie an die Börse

  1. Franz Abbrederis

    Sehr informativer Artikel!
    Danke

  2. Lothar Wagner

    Wo kann ich (bei welcher Bank) CATL als Aktie ordern?

    • Emilia

      Ja, das suche ich seit gestern morgen.
      Ich möchte sehr gerne die Aktie erwerben. Aber wieviel kostet mich das? Kann ich sie nur in China kaufen?? Und in welche Währung?
      Es wäre ganz toll wenn jemand uns das verraten könnte!!
      Schönes Wochenende und Danke!
      Emilia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/05/29/catl-geht-mit-gebremster-euphorie-an-die-boerse/
29.05.2018 14:56