13.06.2018

Audi nennt Details zum intelligenten Lademanagement

audi-e-tron-prototyp-ladestation-charging-station

Im April gaben die Ingolstädter alle Details zur Ladetechnik und Batterie ihres ersten Elektro-Modells e-tron bekannt. Jetzt verrät Audi nähere Details zur Kooperation mit SMA und Hager, mit der Besitzer des Audi e-tron zuhause kosten- und CO2-optimiert laden können. 

Das serienmäßige Ladesystem compact erlaubt das AC-Laden mit bis zu 11 kW, das optionale Ladesystem connect verdoppelt die Leistung hingegen auf 22 kW und ermöglicht im Zusammenspiel mit einem Heimenergie-Managementsystem (HEMS) intelligente Ladefunktionen.

Hier kommt die Kooperation mit den HEMS-Anbietern SMA und Hager ins Spiel: Mit einem entsprechend ausgestatteten Heimenergie-Managementsystem sollen Kunden für das Laden des Audi e-tron variable Stromtarife nutzen können. So soll es z. B. möglich sein, zu kostengünstigen Zeiten die Batterie mit Strom versorgen und dabei auch persönliche Mobilitätswünsche, wie die Abfahrtszeit oder das Lade-Level, zu berücksichtigen. Verfügt das Haus über eine PV-Anlage kann der e-tron zudem bevorzugt mit dem eigenerzeugten Strom geladen werden. Dazu berücksichtige der Elektro-SUV prognostizierte Sonnenscheinphasen, die das HEMS zur Verfügung stellt.

Aber auch einen Schutz vor einem „Blackout“ sollen die intelligenten Ladefunktionen dem Kunden liefern können. Der Kunde lädt immer mit der maximal verfügbaren Leistung, die der Hausanschluss und das Auto ermöglichen. Dabei berücksichtigt das Ladesystem den Bedarf der anderen Verbraucher und vermeide so ein Überlasten des Hausanschlusses.

Seine individuelle Ladestatistik und den Ladeverlauf kann der Kunde zudem im myAudi Portal und in der myAudi App einsehen. Neben den Ladezeiten und der geladenen Strommenge sind auch die entsprechenden Kosten detailliert aufbereitet. Die Daten werden auf einem geschützten Server gespeichert und lassen sich im Portal auswerten und exportieren.
car-it.comaudi-mediacenter.com

Jobmarkt für Elektromobilität

Stellenanzeigen

Project & Development Engineer Automotive (m/w) "Electric Vehicles" - HPP Management Consultants

Zum Angebot

Sales Manager Insulation (m/w) - Von Roll AG

Zum Angebot

Neukundenakquise im Außendienst (m/w) - EBG compleo

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/06/13/audi-nennt-details-zum-intelligenten-lademanagement/
13.06.2018 12:50