23.06.2018 - 16:27

Dana beteiligt sich an Hydro-Québec-Tochter TM4

tm4-powertrains-antriebe

Der US-amerikanische Automobilzulieferer Dana Incorporated und Hydro-Québec geben eine Zusammenarbeit bekannt. Dabei wird Dana zum Mehrheitsanteilseigner des kanadischen Elektroantriebs-Spezialisten TM4, einer Ausgründung des staatlichen Energieversorgers Hydro-Québec. 

Dana bezahlt hierfür 165 Millionen kanadische Dollar (rund 106,437 Mio Euro) und wird künftig Elektromotoren, Wechselrichter und Steuerungssysteme von TM4 beziehen. Hydro-Québec bleibt mit 45 Prozent an TM4 beteiligt.

Der Schritt soll die Position von Dana in China stärken, dem weltweit am schnellsten wachsenden Markt für Elektromobilität. Dana selbst ist nach eigener Aussage einer der weltweit führenden Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungssystemen und Thermomanagement-Produkten. TM4 entwickelt und fertigt Motoren, Umrichter und Steuerungssysteme für Elektrofahrzeuge. Der Zulieferer biete ein ergänzendes Portfolio zu Danas elektrischen Getrieben und Thermomanagement-Technologien für Batterien, Motoren und Wechselrichter, heißt es.
dana.mediaroom.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/06/23/dana-hydro-quebec-gruenden-joint-venture-fuer-e-antriebe/
23.06.2018 16:27