27.07.2018 - 13:06

CATL startet Kooperation mit Ford-Partner Jiangling

catl-batterie-modules-batteriemodule-battery-cells-batteriezellen-production-produktion

Batteriehersteller CATL kooperiert nun auch mit dem E-Fahrzeug-Hersteller Jiangling Motors, dem Joint-Venture-Partner von Ford in China. Im Zuge der Kooperation will das Duo eine Zusammenarbeit bei verschiedenen Fahrzeugmodellen sowie im Bereich Forschung und Entwicklung prüfen.

Eine entsprechende Vereinbarung zur strategischen Zusammenarbeit wurde Mitte der Woche vereinbart. Was Kooperationen mit allen voran chinesischen Autobauern angeht, ist CATL seit geraumer Zeit sehr aktiv: Erst vor wenigen Tagen hat der Batteriehersteller die Gründung von zwei Joint Ventures mit dem chinesischen Autobauer GAC bekanntgegeben. Außerdem nahmen CATL und Dongfeng über ihr Gemeinschaftsunternehmen Dongfeng Amperex Anfang des Monats in Wuhan ihre neue Batteriefabrik in Betrieb.

Längst herumgesprochen hat sich freilich, dass CATL überdies im thüringischen Erfurt künftig sein erstes Batteriezellen-Werk außerhalb Chinas betreiben wird. Die Produktionsstätte wird auf eine Kapazität von 14 GWh pro Jahr ausgelegt sein und der Region 600 neue Arbeitsplätze bescheren.
it-times.de

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektleiter:in E-Mobility Großprojekte / Product-Owner (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/27/catl-startet-kooperation-mit-ford-partner-jiangling-motors/
27.07.2018 13:02