29.07.2018 - 11:08

BYD liefert 30 E-Fahrzeuge nach Brasilien aus

byd-e6-elektroauto

BYD hat seinen bisher größten Auftrag aus Brasilien abgeschlossen. Die brasilianische Stadt São José dos Campos least 30 Elektroautos des chinesischen Herstellers, die künftig von der Polizei und anderen Regierungsbehörden genutzt werden.

Im April hatte BYD den Zuschlag für den Auftrag erhalten. Das Leasing-Programm bezieht sich auf einen Zeitraum von 36 Monaten. Konkret haben die Brasilianer 29 Exemplare des Stromers BYD e5 und einen BYD e6 bestellt. Der Auftragsvergabe vorausgegangen war ein sechsmonatiger Testlauf mit dem BYD e6 von Oktober 2017 bis März 2018.

Der chinesische Konzern ist inzwischen nach eigenen Angabe mit seinen E-Fahrzeugen – allen voran mit Bussen –  in mehr als 200 Städten rund um die Welt präsent. Erst dieser Tage vermeldete BYD per Ad-hoc-Mitteilung an Investoren, wieder zwei sehr große Ausschreibungen für die Lieferung von Elektrobussen in China gewonnen zu haben. Diesmal geht es um sage und schreibe mehr als 4.000 E-Busse für verschiedene Firmen in Guangzhou.
Pressemitteilung (PDF)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Project & Sales Manager for Urban Charging Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

IT Specialist Business Solutions & Infrastructure (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/29/byd-liefert-30-e-fahrzeuge-nach-brasilien-aus/
29.07.2018 11:17