20.07.2018 - 13:58

Mega-Auftrag: BYD liefert über 4.000 E-Busse nach Guangzhou

byd-elektrobus-israel

BYD teilt in einer Ad-hoc-Mitteilung an Investoren mit, zwei große Ausschreibungen für die Lieferung von Elektrobussen in China gewonnen zu haben. Der Konzern soll demnach mehr als 4.000 E-Busse an verschiedene Firmen in Guangzhou liefern.

Insgesamt beläuft sich die Ausschreibung auf 4.810 E-Busse, wobei BYD den Zuschlag für den Löwenanteil, konkret 4.437 Busse, erhalten hat. Der Konzern soll demnach Modelle verschiedener Größen – von acht bis zwölf Meter Länge – liefern. Das Gesamtvolumen beider Ausschreibungen liegt bei rund 5,52 Mrd Yuan (rund 0,7 Mrd Euro). Im nächsten Schritt wird BYD mit den Kunden in Guangzhou abschließende Vereinbarungen unterzeichnen.

Auch in Europa und Nordamerika gewinnt BYD weiter fleißig Aufträge – wenn auch in weitaus kleinerem Stil. So hat ÖPNV-Betreiber Nobina 24 weitere BYD-Busse für die schwedische Provinz Södermanland geordert, wo sie voraussichtlich ab Sommer 2019 zum Einsatz kommen werden. Nobina setzt bereits E-Busse der Chinesen in Ängelholm und Oslo ein und hat weitere für die Kommunen Nortällje, Landskrona und Oslo bestellt.

Außerdem hat die Toronto Transit Commission (TTC), ihres Zeichens größte ÖPNV-Betreiberin in Kanada und drittgrößte in Nordamerika, zehn E-Busse bei BYD in Auftrag gegeben – kombiniert mit einer Option auf 30 weitere Exemplare.
iis.aastocks.com (PDF), it-times.de, bydeurope.com (Schweden), greencarcongress.com (Kanada)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Analyst Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Vertriebsmitarbeiter Außendienst (m/w/d) Energy & Power Solution

Zum Angebot

Partner Manager externe Services & Installationen (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/20/megaauftrag-byd-liefert-ueber-4-000-e-busse-nach-guangzhou/
20.07.2018 13:57