29.07.2018

Dr.-Ing. Jan Ringelstein über das Projekt DiTour-EE

Im Projekt DiTour-EE wird Elektromobilität für das Hotel- und Gastgewerbe erprobt. Genauer geht es darum, das Laden der E-Fahrzeuge und den Mobilitätsbedarf der Gäste mit dem Energiemanagement des Objektes in Einklang zu bringen und zu optimieren. Wir haben mit Dr.-Ing. Jan Ringelstein vom Fraunhofer IEE über die Erprobung in Thüringen gesprochen.

Das Lademanagement im Hotel- und Gaststätten-Gewerbe ist das zentrale Thema des Projekts DiTour-EE (Digitale Lösungen für smarten Tourismus durch Sektorkopplung von Elektromobilität und Energie), wobei die Optimierung der Ladevorgänge im Hotel unter Einbeziehung vieler Parameter die wohl wichtigste Aufgabe ist.

Dr.-Ing. Jan Ringelstein vom Konsortialpartner Fraunhofer IEE hat uns die Details zu dem Vorhaben aus dem Technologieprogramm IKT für Elektromobilität III und der dreijährigen Erprobung in elf Testhotels in Thüringen erläutert. „Für die Hotels ist das natürlich ein gewisser Imageträger“, sagt Ringelstein und meint damit die überall sprießenden Ladestationen an den Herbergen. Bei DiTour-EE bekommt der Gast beim Einchecken auch gleich ein Tablet in die Hand, mit dem er das Laden steuern, aber auch andere Mobilitätsdienste nutzen kann. Mehr verrät Ihnen Jan Ringelstein im Video.

Weiterführende Links:

> dieses Video auf YouTube (mit der Möglichkeit zum Einbinden)
> alle Videos aus dem electrive.net Studio powered by BridgingIT auf der Hannover Messe 2018




Stellenanzeigen

Supplier Country Manager e-Mobility (m/w/d) - DKV Mobility Services

Zum Angebot

Rolloutmanager (w/m/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität - EnBW AG

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/29/dr-ing-jan-ringelstein-ueber-das-projekt-ditour-ee/
29.07.2018 16:10