13.08.2018 - 12:04

Blacklane integriert Tesla-Modelle in Chauffeur-Service

blacklane-green-class-tesla-model-x-

Das Berliner Start-up Blacklane erweitert seinen Chauffeur-Service um die Kategorie „Green Class“ und bietet in diesem Zuge ab sofort in 20 Städten weltweit Fahrdienstleistungen mit Elektroautos von Tesla an. Als einzige deutsche Stadt ist München mit von der Partie.

Blacklane ist mit seinem bisherigen Angebot nach eigenen Angaben in 260 Städten aktiv. Zur Auswahl standen bisher die Kategorien „Business Class“, „Business Van/SUV“ und „First Class“.

Ergänzt wird diese Palette nun um die „grüne Klasse“, in der die Modelle Tesla X und S zum Einsatz kommen sollen. Anfangs angeboten wird die „Green Class“ in Adelaide, Amsterdam, Auckland, Austin, Basel, Birmingham, Denver, Dublin, Edinburgh, Hongkong, Honolulu, Lissabon, London, Mailand, Montreal, München, Paris, Phoenix, Sydney und Zürich.

„Wenn lokale Limousinen-Anbieter entsprechende Fahrzeuge in ihre Flotten aufnehmen, sollen sukzessive weitere Städte hinzukommen“, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. „Wir freuen uns auf neue Fahrzeuge von sämtlichen Premiumherstellern, die den hohen Ansprüchen eines Chauffeur-Wagens genügen und über batterie-elektrischen Antrieb verfügen“, unterstreicht Blacklane-Chef und -Mitbegründer Jens Wohltorf des Weiteren die Ambitionen, die „Green Class“ auch in puncto Modellvielfalt noch zu erweitern.
blacklane.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Project & Sales Manager for Urban Charging Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

IT Specialist Business Solutions & Infrastructure (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/08/13/blacklane-integriert-tesla-modelle-in-neuen-chauffeur-service/
13.08.2018 12:39