12.09.2018

HPC-Schnellladestation in der Region Zug eröffnet

wwz-evtec-gofast-ladestation-schweiz-03

WWZ und Gotthard Fastcharge (GOFAST) haben in Rotkreuz die erste öffentliche Hochleistungs-Schnellladestation in der Region Zug in Betrieb genommen. Der Standort befindet sich am Autobahnkreuz Rütihof in Rotkreuz – und bietet ein paar interessante Neuerungen in Form eines Farbkonzeptes. 

Risch-Rotkreuz ist erfreut über die Schnellladestation. „Der Standort der ersten Schnellladestation der Region Zug ist in Rotkreuz aus ökologischen und ökonomischen Überlegungen optimal“, ist Peter Hausherr, Gemeindepräsident von Risch-Rotkreuz und Verwaltungsrat von WWZ überzeugt.

Ein Evtec-Schnelllader bietet die gängigen DC-Steckertypen (CHAdeMO und CCS) an. Die Ladeleistungen betragen bis zu 100 kW. Hinzu kommen weitere AC-Lademöglichkeiten, die Ladeleistungen bis zu 22 kW über Typ 2 ermöglichen.

  • wwz-evtec-gofast-ladestation-schweiz-01
  • wwz-evtec-gofast-ladestation-schweiz-02
  • wwz-evtec-gofast-ladestation-schweiz-03

Eine Besonderheit stellt sicherlich das ausgefeilte Farbkonzept dar. Dieses unterscheidet die Lademöglichkeiten anhand ihrer Leistungsklassen anhand der farblichen Kennzeichnungen. Die DC-Ladeplätze wurden in Blau gekennzeichet, die AC-Ladeplätze dagegen erstrahlen in Grün. Keine Farbe haben die vermieteten Parkplätze mit Lademöglichkeiten (11 kW). Eine weitere Besonderheit ist die digitale Preisauskunft des Ladeparks.
bote.ch




Stellenanzeigen

Projektleiter Energy (m/w) - ads-tec GmbH

Zum Angebot

Head of Sales Electrical Insulation Materials (m/w) 100% - Von Roll AG

Zum Angebot

Software Architect / Requirements Engineer (m/w) - KEBA

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Ein Kommentar zu “HPC-Schnellladestation in der Region Zug eröffnet

  1. Ja hallo WWZ,
    wunderbare Ladestationen in Rotkreuz, aber leider viel zu teuer, CCS-Ladung am 13.09.2018, das wird doch allgemein als Abriss bezeichnet, 1kWh kostet 1 CHF 1.00, das kann nicht sein, ich werde diese Ladestation sicherlich nicht mehr berücksichtigen, sorry.

    Ein Elektroautofahrer, wohnhaft in Rotkreuz

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/09/12/hpc-schnellladestation-in-der-region-zug-eroeffnet/
12.09.2018 18:58