Schlagwort:

07.11.2017 - 13:35

E.ON verspricht 10.000 Ladestationen bis 2020

Der Energieversorger untermauert seine Pläne zum Aufbau eines europaweiten Ladenetzes: Bis zum Jahr 2020 will E.ON 10.000 Ladestationen beispielsweise vor Supermärkten oder Bahnhöfen, aber auch an Autobahnen aufstellen. 

Weiterlesen
03.11.2017 - 07:00

HPC-Netzwerk der Autobranche heißt IONITY

Die Automobilhersteller BMW, Daimler, Ford und der Volkswagen-Konzern mit Audi und Porsche haben jetzt den Markennamen ihres High-Power-Charging-Ladenetzwerks verkündet: IONITY. Der Aufbau der ersten zwanzig HPC-Stationen startet noch in diesem Jahr. 

Weiterlesen
17.10.2017 - 15:58

TÜV SÜD und Verisco prüfen CCS-Schnittstellen

Der TÜV SÜD kooperiert mit dem Dortmunder Unternehmen Verisco, das sich auf die Prüfung und Verifizierung von Kommunikationssystemen zwischen E-Fahrzeugen und Ladestationen spezialisiert hat. Zusammen werden künftig Konformitäts- und Interoperabilitätstests zur Ladeschnittstelle CCS (inkl. DIN 70121 & ISO 15118) durchgeführt. 

Weiterlesen

has.to.be White Paper

11.10.2017 - 12:38

Autobauer gründen European High Power Charging

Gut ein Jahr nach der Ankündigung, ein Joint Venture zum Aufbau eines ultraschnellen CCS-Ladenetzwerks an Autobahnen sowie hoch frequentierten Durchgangsstraßen Europas zu gründen, machen BMW, Daimler, Ford und der Volkswagen-Konzern nun Nägel mit Köpfen. 

Weiterlesen
04.10.2017 - 18:57

EBG Compleo steigt in HPC-Entwicklung ein

High Power Charging ist derzeit in aller Munde. Auch EBG Compleo will Lösungen für das ultraschnelle Laden anbieten. Der Ladeinfrastruktur-Hersteller aus Lünen hat bereits eine Prototypenentwicklung begleitet.

Weiterlesen




04.10.2017 - 14:28

ABB zeigt Schnelllader für bis zu 350 kW

Der Technologiekonzern ABB kündigt für die am 9. Oktober beginnende EVS30 in Stuttgart sein neuestes Schnellladesystem Terra HP für High Power Charging an. Dieses soll Ladeleistungen von 150 bis 350 kW ermöglichen. 

Weiterlesen
25.09.2017 - 13:13

Phoenix Contact zeigt Ladestecker für bis zu 500 kW

Phoenix Contact präsentiert seine HPC-Technologie (High Power Charging) für ultraschnelles Laden von E-Fahrzeugen. Basis ist ein CCS-Ladestecker mit intelligenter Kühlung, der einen Ladestrom von bis zu 500 A bzw. eine Ladeleistung von bis zu 500 kW verkraftet. 

Weiterlesen
28.08.2017 - 14:13

24 neue Elektrobusse für York

Die nordenglische Stadt York beschafft mit finanzieller Unterstützung der britischen Regierung 24 neue Elektrobusse. Damit werden 35 Prozent der Yorker Busfahrten mit emissionsarmen Fahrzeugen absolviert. 

Weiterlesen
14.07.2017 - 08:04

Weltpremiere: 800-Volt-Ladepark von Porsche in Berlin

Porsche eröffnet heute eine neue Niederlassung in Berlin. Dort hat der Sportwagen-Hersteller den weltweit ersten öffentlichen Schnellladepark mit seiner flüssigkeitsgekühlten 800-Volt-Technologie installiert. Wir waren bei der Vorstellung dabei – und liefern Ihnen exklusiv alle Details.

Weiterlesen
10.05.2017 - 22:37

Enercon will Ladeinfrastruktur für Elektromobilität anbieten

Enercon hat auf der Hannover Messe eine Schnellladestation für E-Fahrzeuge der übernächsten Fahrzeug-Generation mit 350 kW Ladeleistung präsentiert. Mit dieser will der größte deutsche Hersteller von Windenergieanlagen nun in den Markt eingreifen. Wir haben mit Enercon über die Pläne gesprochen.

Weiterlesen
29.11.2016 - 11:03

Autobauer gründen Joint Venture für Europa-Schnellladenetz

Was die Spatzen bereits seit Wochen von den Dächern pfiffen, wurde heute Morgen mit einer gemeinsamen Pressemitteilung auch offiziell bekanntgegeben: BMW, Daimler, Ford und der Volkswagen-Konzern mit seinen Töchtern Audi und Porsche planen ein Joint Venture zur Errichtung „des leistungsstärksten Ladenetzes für Elektrofahrzeuge in Europa“ und haben bereits eine Absichtserklärung hierfür unterzeichnet. Es sind also […]

Weiterlesen