Schlagwort: HPC

23.09.2020 - 12:48

EnBW führt ab November Blockiergebühr ein

Der Energieversorger EnBW hat für seinen Ladedienst „mobility+“ eine Blockiergebühr angekündigt. Ab dem 2. November soll als „zusätzliche Tarifkomponente“ ab der fünften Stunde ein Betrag von 9,75 Cent pro Minute abgerechnet werden.

Weiterlesen
22.09.2020 - 10:40

VW bietet US-Kunden des ID.4 spezielles Lade-Angebot

Volkswagen hat lange vor dem US-Marktstart des ID.4 für seine dortigen Kunden ein spezielles Lade-Angebot verkündet. Kunden des VW ID.4 in den USA werden ohne zusätzliche Kosten drei Jahre lang unbegrenzt an den DC-Stationen von Electrify America laden können.

Weiterlesen
21.09.2020 - 09:51

Phoenix Contact baut E-Mobility-Kapazitäten aus

Phoenix Contact E-Mobility baut seine Produktions- und Verwaltungskapazitäten in Polen und Deutschland aus. Bei dem neuen Werk in Polen wurde kürzlich das Richtfest gefeiert, aber auch in Deutschland wurden die Kapazitäten erhöht.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

LEVC TX

15.09.2020 - 12:05

Smatrics mobility+ plant 100 HPC-Lader für Österreich

Das von EnBW und Smatrics gegründete Joint Venture Smatrics mobility+ hat nach erfolgter Zustimmung der Kartellbehörden in Deutschland und Österreich nun seinen operativen Betrieb aufgenommen. Das neue Unternehmen will das größte Ladenetz in Österreich betreiben und vor allem das Hochleistungsladen ausbauen.

Weiterlesen
14.09.2020 - 16:58

Raststätte Werratal: Schnelllader direkt neben Zapfsäulen

Der Energieversorger EnBW hat gemeinsam mit Tank & Rast einen neuen Schnellladepark an der Raststätte Werratal Süd an der A4 in Hessen eröffnet. Die Besonderheit des Standorts: Erstmals an einer deutschen Autobahn finden sich Ladestationen für Elektroautos neben Zapfsäulen für klassische Kraftstoffe.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

10.09.2020 - 15:02

EnBW eröffnet urbanen Schnellladepark in Stuttgart

Der baden-württembergische Energieversorger EnBW hat in der Stuttgarter Keplerstraße den ersten innerstädtischen HPC-Standort des Projekts USP-BW eröffnet. Das Land fördert das Projekt und feiert den Standort als „weiteren Meilenstein“.

Weiterlesen
03.09.2020 - 12:09

Deutschland will E-Mobilität EU-weit fördern

Deutschland will offenbar seine  EU-Ratspräsidentschaft dazu nutzen, die E-Mobilität voranzubringen. Dabei sollen neben dem verpflichtenden Aufbau von Wasserstoff-Tankstellen auch Schnellladesäulen und vor allem ein einheitliches Bezahlsystem gefördert werden.

Weiterlesen
02.09.2020 - 10:44

Hyundai bietet E-Kunden Ladetarif in Kooperation mit EnBW

Hyundai bietet Fahrern eines Elektrofahrzeugs aus seiner Flotte einen Ladedienst in Kooperation mit dem Energieunternehmen EnBW an. Nutzer eines voll- oder teilelektrifizierten Hyundai können über den Dienst ab September 2020 zu vergünstigten Konditionen laden.

Weiterlesen
02.09.2020 - 09:51

VW-Tochter entfernt Tesla-Logos

Die Volkswagen-Tochter Electrify America stattet in den USA manche ihrer Schnellladestationen mit stationären Batterien von Tesla aus, will deren Herkunft nun aber offenbar verschleiern. Jedenfalls wurde das Tesla-Logo von den Batterien entfernt. Dabei hatte Electrify America die Verwendung der Tesla-Akkus im Februar 2019 sogar offiziell per Pressemitteilung angekündigt.
teslamag.de

01.09.2020 - 12:59

„E-Mobility Excellence“: Shell Recharge bietet beste Lade-Abdeckung

Ein von P3, Cirrantic und Theon Data veröffentlichter Vergleich verschiedener Service-Anbieter für das Laden von Elektrofahrzeugen in ausgewählten EU-Märkten hat ergeben, dass in den untersuchten Ländern Shell Recharge die beste Abdeckung an Ladepunkten bietet. Anders sieht es aber beim Preis aus, der ab dem Herbst in die Wertung mit einfließen soll.

Weiterlesen
24.08.2020 - 09:51

Bundesnetzagentur: Wird das Laden jetzt kundenfreundlich?

Mit der Ladekarte des eigenen Energieversorgers an jeder Ladesäule zum Einheitspreis laden? Dieser Traum mancher Elektro-Mobilisten könnte durch ein Verfahren der Bundesnetzagentur Wirklichkeit werden. Wir haben das Thema im Rahmen unserer These des Monats diskutieren lassen. Das Ergebnis ist eindeutig. Hier ist die differenzierte Auswertung.

Weiterlesen
21.08.2020 - 11:29

&Charge von Porsche Digital erfolgreich ausgegründet

Porsche Digital hat mit „&Charge“ ein eigenes Unternehmen im Bereich der E-Mobilität erfolgreich ausgegründet und damit ihr digitales Geschäftsportfolio erweitert. Das Startup bietet damit ein Loyalitätsprogramm für E-Mobilität in Europa an.

Weiterlesen
19.08.2020 - 16:36

Tritium stellt Plug&Charge-fähige Ladesäule vor

Tritium hat seine neue Schnellladesäule RT175-S vorgestellt. Sie bietet eine Ladeleistung von bis zu 175 kW und soll Plug&Charge unterstützen – jene Ladefunktion, bei der die Säule automatisch mit dem Fahrzeug kommuniziert.

Weiterlesen
19.08.2020 - 14:06

Porsche Taycan wird ab Oktober Plug&Charge-fähig

Ab Oktober führt Porsche im Zuge des Modelljahreswechsels zahlreiche Neuerungen für den Taycan ein. So gibt es für den Elektro-Sportwagen bald optional ein Onboard-Ladegerät mit einer Ladeleistung von bis zu 22 kW. Außerdem unterstützt der Taycan künftig die Ladefunktion Plug&Charge.

Weiterlesen
18.08.2020 - 21:45

Ladeinfrastruktur-Aufbau: Durch intelligente Software-Auswahl Chancen nutzen und Risiken minimieren

Der Ausbau der Elektromobilität gehört zu den wichtigsten Aufgaben der nahen Zukunft. Für Unternehmen, die in diesem Bereich neue Geschäftsfelder erschließen möchten, stellt sich allerdings eine Vielzahl von Fragen und Herausforderungen. Um hier die passende Lösung zu finden, lohnt es sich, frühzeitig Experten mit umfassendem Marktüberblick zu Rate zu ziehen.

Weiterlesen
10.08.2020 - 12:06

Tesla senkt Preise für CCS-Umrüstung

Tesla hat den Preis für das CCS-Upgrade des Model S und Model X für V3-Supercharger in Europa von 500 auf noch 299 Euro gesenkt. Den neuen Preis haben europäische Tesla-Clubs ausgehandelt.

Weiterlesen
03.08.2020 - 13:22

Neuer HPC-Park in Ingolstadt

Audi hat zusammen mit den Stadtwerken Ingolstadt einen HPC-Ladepark eröffnet. Er umfasst vier Schnellladesäulen, die jeweils eine Ladeleistung von 300 kW bieten.

Weiterlesen
02.08.2020 - 11:45

Förderaufruf für Ladeinfrastruktur in Schleswig-Holstein

Nachdem die EU-Kommission im Juni die Förderungen für den Ladenetzaufbau in Schleswig-Holstein genehmigt hatte, wird es nun konkret: Die Landesregierung hat jetzt ein 18 Millionen Euro schweres Förderprogramm gestartet, um Unternehmen und Kommunen beim Ausbau der Ladeinfrastruktur zu unterstützen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/09/23/enbw-fuehrt-ab-november-blockiergebuehr-ein/
23.09.2020 12:27