05.11.2018 - 10:52

BYD und ADL zeigen neue Version des Enviro200EV

byd-adl-enviro200-ev-eletric-bus-elektrobus-euro-bus-expo-2018-01

BYD und sein britischer Partner Alexander Dennis Limited (ADL) haben auf der Euro Bus Expo in Birmingham eine neue Version ihres Elektrobusses Enviro200EV vorgestellt. Der 10,8 Meter lange Stromer bietet 33 Sitzplätze und einen Rollstuhlplatz. 

Er ist mit einer mobilen BYD-Ladestation ausgestattet, die klein genug ist, um im Rollstuhlraum mitgeführt zu werden. Damit können Betreiber den Enviro200EV testen, ohne vorher eine permanente Ladeinfrastruktur installieren zu müssen.

Ebenfalls in Birmingham gezeigt wurde der elektrische Doppeldecker-Bus Enviro400EV, der im Frühjahr 2019 auf den Markt kommt und für den bereits eine Bestellung über 37 Stück von Metroline zum Einsatz in London vorliegt. BYD hat außerdem seine Absicht bekräftigt, eine Batteriefabrik in Europa errichten zu wollen, ohne jedoch Details zu nennen.
bydeurope.com

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/11/05/byd-und-adl-zeigen-neue-version-des-enviro200ev/
05.11.2018 10:05