28.11.2018 - 13:30

Rivian stellt nach E-Pickup jetzt auch Elektro-SUV vor

rivian-automotive-r1s-concept-car-2018-03 (1)

Nach seinem Elektro-Pickup R1T hat das US-Startup Rivian nun auch sein vollelektrisches SUV R1S näher vorgestellt. Es soll als 5- und 7-Sitzer angeboten werden. Die Preise des ab Ende 2020 erhältlichen E-SUV starten bei 72.500 Dollar (vor Subventionen).

Der R1S basiert auf derselben Plattform wie der gestern enthüllte R1T, kommt also ebenfalls mit vier E-Motoren in den Handel, die jeweils 147 kW leisten. Auch die weiteren technischen Daten sind identisch: Die Gesamtleistung kann auf verschiedene Level zwischen 300 und 562 kW konfiguriert werden. Je nachdem sind Batteriekapazitäten von 105, 135 und 180 kWh verfügbar. Die Reichweite variiert je nach Version zwischen 370 und 644 km.

Unterschiedlich ist, dass das SUV etwas kürzer als der Pickup ist und statt einer Ladefläche eine dritte Sitzreihe aufweist. Mit seinen Dimensionen ist das Rivian-Exemplar im SUV-Segment somit am ehesten mit dem Tesla Model X vergleichbar, das ebenfalls über bis zu sieben Sitze verfügt. Andere Modelle sind schlicht nicht so groß.

  • rivian-automotive-r1s-concept-car-2018-01 (1)
  • rivian-automotive-r1s-concept-car-2018-02 (1)
  • rivian-automotive-r1s-concept-car-2018-03 (1)

Was die digitalen und autonomen Fahrfunktionen (Autonomielevel 3, Over-the-Air-Updates, etc.) angeht, steht der SUV dem Pickup in Nichts nach. Das gilt auch für den Sprint von 0 auf 100 km/h, den das heute vorgestellte Modell in seiner leistungsstärksten Ausführung ebenfalls in 3 Sekunden bewältigen soll. Auch die Höchstgeschwindigkeit ist mit 200 km/h identisch.
electrek.co, insideevs.com, electriccarsreport.com, rivian.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referent (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Product Owner Hardware (m/f/x)

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Rivian stellt nach E-Pickup jetzt auch Elektro-SUV vor

  1. Mathias K.F. Börsch

    Hallo,
    endlich hat ein Fahrzeughersteller den Mut, ein klar gezeichnetes und „glattes“ Fahrzeug anzubieten. In Zeiten von SUVs, die in Bezug auf den Hersteller nicht mehr zuzuordnen sind, die sich à la Porsche Macan und Cayenne mit schwülstigen Rundungen und Buckeln zeigen und sich dem Mainstream angleichen. Furchtbar. Das schönste Auto von Renault war übrigens der R4, das Erfolgsmodell Quatrelle 🙂 Der Erfolg des Rivian R1T ist vorprogrammiert, wenn man davon ausgeht, dass batteriegestützte Fahrzeuge Zukunft haben. Da gibt es aber unter dem Aspekt „Wasserstoffantrieb“ noch offene Fragen. Dennoch, wunderschönes Auto 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/11/28/rivian-stellt-nach-e-pickup-jetzt-auch-elektro-suv-vor/
28.11.2018 13:30