11.12.2018 - 13:26

Hubject setzt auf Dreierspitze / Daiber nimmt seinen Hut

Hubject_Logo_neu_Jobs

Das Roaming-Joint-Venture Hubject wird künftig von einer Dreierspitze geführt. Hintergrund ist, dass Thomas Daiber seinen Vertrag als Co-CEO zum Jahresende auslaufen lässt. Er wird Hubject jedoch weiterhin in beratender Funktion erhalten bleiben.

Das künftige Management um CEO Christian Hahn – bislang in der Doppelspitze neben Daiber für die Bereiche Strategie und Produktentwicklung verantwortlich – wird um zwei zusätzliche Geschäftsführer erweitert: Carsten Puhl, ehemals Chief Operating Officer bei Mobile City und heute Senior Consultant in Hubjects Beratungsbereich, wird ab dem 1. Januar 2019 als Chief Technical Officer (CTO) den Produkt- und IT-Bereich des Unternehmens verantworten. Nils Dullum, Gründer und von 2009 bis 2017 auch CEO des dänischen Ladestationsbetreibers CleanCharge, wird künftig als Chief Sales Officer (CSO) die Verantwortungsbereiche Vertrieb, Marketing und PR übernehmen. Mit der erweiterten Geschäftsführung wird laut Hubject der internationalen Expansion des Unternehmens Rechnung getragen.

Hubject ist Betreiber des eRoaming-Netzwerks intercharge, das inzwischen nach Angaben des Unternehmens auf mehr als 100.000 Ladestationen und über 300 B2B-Partnern in 26 Ländern angewachsen ist. Gegründet wurde das Berliner Joint-Venture 2012 von BMW, Bosch, Daimler, EnBW, Innogy, Siemens und Volkswagen.
hubject.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/12/11/hubject-setzt-auf-dreierspitze-daiber-nimmt-seinen-hut/
11.12.2018 13:01