Schlagwort: Roaming

27.07.2021 - 11:37

BMW will 5.000 Mitarbeiter-Ladepunkte bis Jahresende

Die BMW Group hat ihr 2019 gesetztes Ziel, bis Ende 2021 rund 4.100 Ladepunkte für elektrifizierte Autos an ihren deutschen Standorten zu installieren, bereits übertroffen. Zusammen mit dem Partner E.On wurden bis dato rund 4.350 Ladepunkte errichtet.

Weiterlesen
27.07.2021 - 11:15

Details zur geplanten Öffnung der Tesla Supercharger

Im Rahmen der Telefonkonferenz zu den jüngsten Quartalszahlen hat Tesla einige weitere Informationen geliefert, wie die geplante Öffnung des Supercharger-Ladenetzes für Elektroautos anderer Hersteller ablaufen könnte. Eine zentrale Rolle soll dabei die Tesla-App übernehmen.

Weiterlesen
23.07.2021 - 11:59

Enel X Romania verküpft sich mit Hubject-Netzwerk

Ladeinfrastruktur-Spezialist Enel X Romania hat sich dem Hubject-Netzwerk angeschlossen. Konkret werden über 160 Ladepunkte von Enel X in Rumänien Teil der Roaming-Plattform Intercharge von Hubject. Bisher war der Zugang zu den Ladepunkten von Enel X Romania nur über die App JuicePass möglich.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

20.07.2021 - 14:36

ChargePoint übernimmt has·to·be

Der Ladeinfrastruktur-Anbieter ChargePoint hat die Übernahme des eMobility-Softwarespezialisten has·to·be angekündigt. Der Kaufpreis soll bei etwa 250 Millionen Euro liegen. Vorbehaltlich aller behördlichen Genehmigungen soll die Übernahme noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Weiterlesen
20.07.2021 - 13:31

Hubject und Plugsurfing erneuern ihren Roaming-Deal

Hubject und Plugsurfing haben ihre Partnerschaft erneuert und in diesem Zuge für die Zukunft fixiert, dass Hubject Plugsurfing weiterhin Zugang zu seiner Roaming-Plattform Intercharge gewährt. Damit haben Kunden von Plugsurfing Zugang zu über 150.000 Ladestationen in Europa.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



07.07.2021 - 13:34

Tesla gewinnt Ladetarif-Vergleich

Tesla ist Testsieger des Fachmagazins „connect“ bei Ladetarifen der Autohersteller. Der Elektrofahrzeughersteller überzeugt in allen Kategorien „Wenig“-, „Normal“- und „Viellader“; bei den E-Mobilitäts-Anbietern sind die Stadtwerke München mit dreifach „sehr gut“ für alle Ladetypen auf dem ersten Platz.

Weiterlesen
01.07.2021 - 10:56

eeMobility und E-Wald werden Teil der Mer-Gruppe

Der Energiekonzern Statkraft hat die beiden von ihm übernommenen Unternehmen eeMobility und E-Wald unter der europäischen Marke Mer umfirmiert. eeMobility und E-Wald werden unter dem Dach einer Holding mit Sitz in Düsseldorf enger zusammenarbeiten und wurden in Mer Solutions GmbH bzw. die Mer Germany GmbH umbenannt.

Weiterlesen
30.06.2021 - 11:56

EnBW expandiert mit Ladenetz in drei weitere Länder

Die EnBW erweitert die Lademöglichkeiten im Rahmen ihres Angebots EnBW mobility+ im Ausland: Ab sofort können Kunden ihre Fahrzeuge auch in Belgien, Luxemburg und Liechtenstein laden. Mit dieser Expansion umfasst das EnBW-Schnellladenetz nun mehr als 190.000 Ladepunkte in neun europäischen Ländern.

Weiterlesen
30.06.2021 - 10:43

Maingau Energie erhöht „EinfachStromLaden“-Tarif

Der hessische Energieversorger Maingau hat angekündigt, zum 1. August 2021 die Preise für öffentliche Ladevorgänge zu erhöhen. Für Maingau-Energiekunden wird der Ladestrom zwei Cent teurer, für reine eMobility-Kunden um sechs Cent. Dafür fallen die Individualpreise weg.

Weiterlesen
28.06.2021 - 08:53

Tesla verlangt Gebühren und wird verklagt

Tesla wird vor einem kalifornischen Gericht wegen Gebühren an seinen Superchargern verklagt. Konkret reichte Kevin Shenkman im Namen von Kunden Klage ein, denen beim Kauf ihres Autos von Tesla noch versprochen wurde, die Schnelllader lebenslang kostenfrei nutzen zu können.

Weiterlesen
21.06.2021 - 12:57

Neue VDE-Norm zur Authentifizierung an Ladegeräten

Der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) hat eine neue Norm zu den Anforderungen einer Authentifizierung an Ladegeräten veröffentlicht. Sie soll das Kopieren und Manipulieren von RFID-Karten und somit das Problem des „Schwarzladens“ nahezu unmöglich machen.

Weiterlesen
15.06.2021 - 15:20

Tirol: Smatrics und TIWAG knüpfen Roaming-Deal

In Österreich vernetzen Smatrics und die Tiroler Wasserkraft AG, kurz TIWAG, im Rahmen einer Roaming-Kooperation ihre Ladesysteme. Die TIWAG ist der größte Ladeinfrastruktur-Betreiber in Tirol und bietet an rund 90 Standorten mehr als 400 öffentlich zugängliche Ladepunkte an.

Weiterlesen
09.06.2021 - 11:49

Volvo und Polestar bieten Vorzugspreise bei Ionity

Die Partnerschaften von Plugsurfing mit Polestar sowie Volvo Cars bringen neue Vorteile für Besitzer der Elektromodelle beider Marken: Diese können ab dem 1. Juli an allen öffentlichen Schnellladestationen von Ionity zu einem stark reduzierten Tarif von 35 Cent pro kWh laden.

Weiterlesen
07.06.2021 - 12:45

Eigenen Solarstrom zum Laden unterwegs gutschreiben

Der Energiespeicher-Spezialist Senec hat eine Cloud-Lösung entwickelt, mit der sich Besitzer von Photovoltaikanlagen ihren Solarstrom zur Nutzung unterwegs gutschreiben lassen können. Das Tool ist durch eine Kooperation mit der EnBW in die EnBW mobility+-App integrierbar.

Weiterlesen
04.06.2021 - 12:02

BMW plant Lade-App für China

BMW will bis zum Jahresende über eine Handy-App rund 360.000 Ladestationen verschiedener Partner in China bündeln. Damit soll das Laden für die Kunden einfacher werden. Zudem will der Autobauer seine Lieferkette in China klimafreundlicher machen.

Weiterlesen
26.05.2021 - 13:43

Stadtwerke-Verbund Ladenetz.de wächst um 15 Partner

Das von der Smartlab Innovationsgesellschaft betriebene Netzwerk Ladenetz.de ist im laufenden Jahr um weitere 15 Stadtwerke-Partner angewachsen. Dadurch hat sich die Anzahl der angeschlossenen Ladepunkte auf über 10.000 erhöht. Hinzu kommen europaweit rund 80.000 Ladepunkte über Roaming-Kooperationen.

Weiterlesen
25.05.2021 - 09:24

EnBW erhöht Preise zum 6. Juli um 7,7 Cent im Schnitt

Der Energieversorger EnBW hat eine Preisanpassung für seine Ladetarife zum 6. Juli angekündigt. An der Grundstruktur der „mobility+“-Tarife ändert sich wenig, im Schnitt wird die Kilowattstunde jedoch um 7,7 Cent teurer. Begründet wird die Preiserhöhung mit dem schnelleren Ausbau der Infrastruktur.

Weiterlesen
21.05.2021 - 09:27

Bundestag beschließt Schnellladegesetz

Der Entwurf der Bundesregierung für ein Schnellladegesetz wurde nun vom Bundestag beschlossen. Im nächsten Schritt wird sich nun der Bundesrat mit dem SchnellLG befassen – voraussichtlich in seiner Sitzung am 28. Mai.

Weiterlesen
19.05.2021 - 12:04

TomTom verbessert eMobility-Routenführung

Der Kartierungsspezialist TomTom hat seine Software-Suite für Elektrofahrzeuge unter anderem um verbesserte Reichweiten- und Routing-Funktionen sowie um Informationen zu Ladepunkten erweitert. Letzteres wird durch eine ausgeweitete Zusammenarbeit mit Hubject möglich.

Weiterlesen
15.05.2021 - 11:14

Bundestag soll Donnerstag SchnellLG beschließen

Am kommenden Donnerstag will der Bundestag das Schnellladegesetz beschließen. Der Bundesrat, der zuvor Änderungen an dem Gesetz gefordert hatte, soll sich Ende Mai damit befassen. Damit wäre der Weg für die geplanten Ausschreibungen aber immer noch nicht ganz frei.

Weiterlesen
10.05.2021 - 13:12

Frankreich hebt CHAdeMO-Pflicht auf

In Frankreich zeichnet sich das Ende des CHAdeMO-Schnellladestandards ab. Während ein Dekret aus dem Jahr 2017 CHAdeMO bis Ende 2024 für Schnellladestationen neben CCS und Typ 2 verbindlich machte, hat die Regierung ihre Pläne nun überarbeitet – ab sofort sind bei neuen und ersetzten Säulen nur noch CCS und Typ 2 verpflichtend.

Weiterlesen
06.05.2021 - 11:49

Kabinettsbeschluss zur LSV kommende Woche?

Am 12. Mai soll das Bundeskabinett laut einem Medienbericht den Entwurf für die Novelle der Ladesäulenverordnung (LSV) verabschieden – zumindest nach der derzeitigen Planung. Das Wirtschafts- und Finanzministerium sollen sich zuletzt angenähert haben, aber offenbar mit einem komplizierten Kompromiss – gegen den die Verbände bereits jetzt Sturm laufen.

Weiterlesen
03.05.2021 - 11:58

Charge4Europe schließt Roaming-Deal mit Total

Charge4Europe, das Joint Venture von DKV und Innogy, hat eine Roaming-Vereinbarung mit dem Mineralölkonzern Total unterzeichnet. Die Vereinbarung bietet DKV-Kunden Zugang zu zusätzlichen Hochleistungs-Ladestationen mit bis zu 350 kW, die Total betreibt.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/07/27/bmw-will-5-000-mitarbeiter-ladepunkte-bis-jahresende/
27.07.2021 11:18