19.12.2018 - 14:54

Musk schickt Model X mit „Stützrädern“ durch Tunnel

the-boring-company-loop

Elon Musk hat in einer Teströhre das unterirdische Transportsystem Loop seiner Boring Company vorgestellt. Anders als erwartet, wurde in dem Zuge jedoch noch kein autonomes E-Shuttle, sondern am Beispiel des Tesla Model X eine Nachrüstlösung für autonome Elektroautos präsentiert.

Konkret sind an dem Fahrzeug ausklappbare waagerechte Stützräder montiert worden, die das E-Auto in dem schmalen Tunnel seitlich in der Spur halten. Mit diesem System sollen Stromer mittels eigenem Antrieb auf bis zu 240 km/h kommen können.

Bei der jetzt in einer gut 1,8 Kilometer langen Röhre in Los Angeles absolvierten Testfahrt kam das modifizierte Model X jedoch nur auf 80 km/h. Laut Unternehmenschef Elon Musk war man zuvor nicht dazu gekommen, den Boden ordentlich zu glätten, sodass es laut Medienberichten schon bei der relativ geringen Geschwindigkeit von 80 km/h ziemlich holprig wurde.

Bereits im Sommer hatte Musk davon gesprochen, dass The Boring Company daran arbeite, modifizierte Elektrofahrzeuge auf Basis des Tesla Model X für acht bis 16 Fahrgäste zu entwickeln, die in den Tunneln auf Schienen autonom unterwegs sein können. Damit wird die Verquickung zwischen beiden Firmen – The Boring Company und Tesla – zunehmend deutlich.

Weiter offen ist, wie das autonom fahrende E-Shuttle in dieses System passt, dessen baldige Enthüllung Musk Anfang des Monats ankündigt hat. Es soll über eine Straßenzulassung verfügen, somit wird es wahrscheinlich nicht ausschließlich für die Nutzung innerhalb von Tunneln gedacht sein.
cleanthinking.de, automobilwoche.de, spiegel.de

Stellenanzeigen

Ingenieur (w/m/d) Projekte Elektromobilität - Netze BW

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d) - GETEC Mobility Solutions

Zum Angebot

Technischer Verkaufsförderer / Produktspezialist (m/w/d), Elektronutzfahrzeuge, eMobility und alternative Antriebe - BayWa

Zum Angebot

2 Kommentare zu “Musk schickt Model X mit „Stützrädern“ durch Tunnel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/12/19/musk-schickt-model-x-mit-stuetzraedern-durch-tunnel/
19.12.2018 14:54