02.01.2019 - 15:36

Tesla lieferte im vierten Quartal 90.700 Fahrzeuge aus

tesla-model-s-model-x-elektroauto

Die Kalifornier gaben jetzt die Produktions- und Auslieferungszahlen für das vierte Quartal 2018 bekannt. Demnach wurden 86.555 Elektroautos produziert und 90.700 Tesla-Fahrzeuge ausgeliefert. 

Mit Blick auf das Gesamtjahr 2018 hat Tesla insgesamt 245.240 E-Autos ausgeliefert. Den Löwenanteil machte mit 145.846 Exemplaren wie erwartet das Model 3 aus. Hinzu kamen 99.394 Model S und Model X. Die Kalifornier haben nach eigener Aussage somit im abgelaufenen Jahr so viele Fahrzeuge ausgeliefert wie in allen vorherigen Jahren zusammen.

Zurück zum Q4/2018: Insgesamt wurden im Schlussquartal 86.555 Fahrzeuge produziert. Den Großteil machte das Model 3 mit 61.394 Exemplaren aus. Hinzu kommen 25.161 Model S und Model X. Ausgeliefert wurden hingegen insgesamt 90.700 Fahrzeuge. Das sind acht Prozent mehr als noch im Q3/2018, dem bisherigen Rekordquartal. Darunter waren 63.150 Model 3 (ein Plus von 13 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2018), 13.500 Model S und 14.050 Model X.

Weitere 1.010 Model 3 und 1.897 Model S und Model X befanden sich Ende des vierten Quartals 2018 noch im Transit und werden Anfang des ersten Quartals 2019 ausgeliefert. Im Umfeld der Fabrik wurden zuletzt unzählige Transport-Lkw gesichtet, die zur Auslieferung bereitstanden.

– ANZEIGE –

e-mobil BW Strukturstudie 2019

Bislang beschränkt sich die Auslieferung beim Model 3 an nordamerikanische Kunden auf die beiden Varianten „Mid Range“ und „Long Range“. Mehr als drei Viertel der Bestellungen des Model 3 im vierten Quartal stammten von Neukunden und nicht von Reservierungsinhabern. Mit den Auslieferungen in Europa und China beginnt Tesla bekanntlich im Februar 2019. Noch vor Weihnachten hatten die Kalifornier den Konfigurator für verbindliche Bestellungen des Tesla Model 3 in Europa für Vorbesteller geöffnet. Vorerst gibt es in Europa allerdings nur die „Long Range“-Version. Hierzulande startet diese Variante bei 55.400 Euro.

Tesla senkt zudem ab sofort in den USA die Preise aller Modelle um 2.000 Dollar, um die mit dem 1. Januar in Kraft getretene Halbierung der US-Steuersubventionen von 7.500 auf 3.750 Dollar für Tesla-Stromer teilweise abzufedern.
tesla.com

Stellenanzeigen

Ingenieur/in für die Batteriemodellierung- und analyse (m/w) - TWAICE

Zum Angebot

Software Engineer (m/w/x) - ChargeX

Zum Angebot

Programm-/Projekt-Manager (m/w/d) Elektromobilität – NOW GmbH

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/01/02/tesla-lieferte-90-700-fahrzeuge-im-vierten-quartal-2018-aus/
02.01.2019 15:36