03.01.2019 - 13:17

Daimler liefert ersten elektrischen Freightliner eM2 aus

freightliner-em2-electric-truck-elektro-lkw-usa (1)

Mit der Übergabe des ersten vollelektrischen Freightliner eM2 an Penske Truck Leasing startet Daimler Trucks nun auch in den USA die Praxistests für schwere und mittelschwere Elektro-Lkw. Künftig setzt Penske Truck Leasing den E-Lkw im lokalen Verteilerverkehr im Nordwesten der USA und in Kalifornien ein. 

Das Unternehmen steuert rund 270.000 Fahrzeuge an mehr als 1.000 Standorten in Nord- und Südamerika, Europa, Australien und Asien. Die Übergabe an die Penske Truck Leasing sei der erste Schritt, um den städtischen Verteilerverkehr in den USA zu elektrifizieren.

Im Laufe des Jahres 2019 erhält die Penske Truck Leasing wie angekündigt insgesamt 20 vollelektrische Lkw von Freightliner, neben zehn mittelschweren eM2 auch zehn Exemplare des eCascadia für den schweren Verteilerverkehr. In Summe wird die Innovationsflotte 30 Fahrzeuge umfassen. Die Serienproduktion soll dann 2021 beginnen. Zehn weitere Exemplare des eCascadia wird Daimler-Partner NFI für Transporte zwischen den Häfen von Los Angeles und Long Beach zu Lagern in Kalifornien nutzen.

Erstmals präsentiert wurden die beiden für den US-amerikanischen Markt bestimmten E-Lkw Anfang Juni letzten Jahres im Rahmen der Capital Market & Technology Days in Portland. Was die Details über die beiden E-Trucks angeht, ist Folgendes bekannt: Der Freightliner eCascadia ist ein elektrischer Ableger des Langstrecken-Trucks Cascadia mit einer Reichweite von bis zu 400 km und einer Leistung von rund 537 kW. Die im Lkw zum Einsatz kommende 550 kWh große Batterie soll innerhalb von 1,5 Stunden auf rund 80 Prozent aufladbar sein. Konzipiert ist das Fahrzeug für ein zulässiges Gesamtgewicht von über 15 Tonnen. Der Freightliner eM2 konkurriert dagegen im „Mittelschwergewicht“ mit einem zulässigen Gesamtgewicht von neun bis zwölf Tonnen. Der eM2 kommt mit einer Batteriekapazität von 325 kWh bis zu 370 km weit und leistet gut 353 kW. Der Ladevorgang (80 Prozent) soll nicht länger als eine Stunde dauern.
daimler.com

Stellenanzeigen

Ingenieur/in für die Batteriemodellierung- und analyse (m/w) - TWAICE

Zum Angebot

Software Engineer (m/w/x) - ChargeX

Zum Angebot

Programm-/Projekt-Manager (m/w/d) Elektromobilität – NOW GmbH

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/01/03/daimler-liefert-ersten-elektrischen-freightliner-em2-aus/
03.01.2019 13:17