09.01.2019

LEVC: Marktstart von E-Transporter erst in 2020er Jahren

levc-e-transporter-concept

Die London Electric Vehicle Company (LEVC) verschiebt den Start ihres geplanten ersten E-Transporters. Dieser sollte eigentlich Ende 2019 herauskommen, wird nun aber erst „Anfang der 2020er Jahre“ marktreif sein. Ein erstes Foto des Stromers hatte LEVC bereits im Mai 2018 publik gemacht.

Hintergrund sei eine globale Neuausrichtung der Nutzfahrzeug-Strategie in enger Kooperation mit dem Mutterkonzern Geely. Deren Ziel sei es, eine ganze Reihe von elektrischen Nutzfahrzeugen zu schaffen, die weltweit entwickelt, hergestellt und vermarktet werden können, heißt es in einer Mitteilung von LEVC.

Über den geplanten E-Transporter waren in den vergangenen Monaten bereits das eine oder andere Detail durchgesickert: So sollte das leichte Nutzfahrzeug ebenso wie das Taxi von LEVC einen Elektroantrieb mit einem kleinen Verbrenner als Range Extender kombinieren. Gedacht war er nicht unbedingt für die „letzte Meile“, sondern in der Lieferkette eher für den Weg von außerhalb gelegenen Logistik-Centern zu städtischen Zielorten. Nun ja, alles Schnee von gestern. Wie und vor allem wann genau es mit E-Nutzfahrzeugen unter LEVC/Geely-Banner weitergeht, wird erst die neue Strategie offenbaren.
levc.com




Stellenanzeigen

Supplier Country Manager e-Mobility (m/w/d) - DKV Mobility Services

Zum Angebot

Rolloutmanager (w/m/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität - EnBW AG

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/01/09/levc-marktstart-von-e-transporter-erst-in-2020er-jahren/
09.01.2019 15:17