17.07.2017 - 11:33

LEVC präsentiert finales Design des E-Taxis

levc-london-elektro-taxi-tx-01

Die London Taxi Company hat sich in London Electric Vehicle Company (LEVC) umbenannt und jetzt das finale Design ihres E-Taxis mit Range Extender vorgestellt, das ab 1. August bestellt werden kann und ab Oktober auf die Straßen kommen soll. 

Die Geely-Tochter plant den Marktstart auch außerhalb Großbritanniens: Bei der Präsentation in London wurde verkündet, dass 225 Exemplare des LEVC TX, so der offizielle Name des Strom-Taxis, nach Rotterdam gehen.

  • levc-london-elektro-taxi-tx-04
  • levc-london-elektro-taxi-tx-03
  • levc-london-elektro-taxi-tx-02

Den Launch des Elektrotaxis für London haben wir zum Anlass genommen, mit Chris Gubbey, dem CEO von LEVC, zu sprechen. Er verrät im Interview viele Details zu den Plänen und Problemen – auch im Hinblick auf eine Expansion nach Deutschland. Das Interview ist in unserer englischen Ausgabe erschienen.
electrive.comautoexpress.co.ukautocar.co.uk

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/17/levc-praesentiert-finale-design-des-e-taxis/
17.07.2017 11:44