20.01.2019 - 15:35

Infiniti will ab 2025 allein elektrifizierte Autos absetzen

Infiniti beschleunigt seine Elektro-Pläne. Nissans Luxusmarke will ab 2025 ausschließlich Elektro- und Hybridautos verkaufen. Einen Ausblick auf seine elektrische Zukunft gewährt Infiniti derzeit im Rahmen der NAIAS in Detroit: Dort steht das QX Inspiration Concept im Rampenlicht.

Über den ambitionierteren Zeitplan der Japaner berichtet Bloomberg unter Berufung auf den neuen Infiniti-Chef Christian Meunier. Die nouvellierte Roadmap weist eine deutlich strammere Planung auf als die im verganenen Jahr publizierte alte Version, wonach bis 2025 die Hälfte des weltweiten Absatzes mit elektrifizierten Fahrzeugen bestritten werden sollte.

Läuft alles nach Plan, sollen die ersten Stromer von Infiniti 2021 vom Band laufen. „Unser Ziel für die nächsten zwei bis drei Jahre ist nicht, zu wachsen“, wird Meunier zitiert. Es gehe vielmehr darum, sich auf die Elektrifizierung vorzubereiten. Infiniti hofft auf eine junge, neue Käufergeneration. In den nächsten 10 Jahren würden laut Studien 40 Prozent aller Neufahrzeuge an „Millenniums“ verkauft. Die Generation sei weniger loyal zu Traditionsmarken als ältere Käuferschichten, so die Japaner.

Bei der Studie QX Inspiration handelt es ich derweil um einen reichweitenstarken E-SUV mit zwei E-Motoren – je einem an der Vorder- und Hinterachse – und entsprechendem Allradantrieb. Infiniti bezeichnet das Modell als direkten Vorläufer von kommenden Serienfahrzeugen. Ausführungen zu Leistungsdaten macht das Unternehmen noch nicht. Der Fokus der Präsentation lag eher auf dem inneren und äußeren Design. Schließlich bezeichnen die Japaner die Studie auch als „neues Gesicht“ der kommenden Infiniti-Fahrzeuge. Bekannt ist immerhin noch, dass der QX Inspiration auf einer neuen Architektur basiert und die technologischen Voraussetzungen für autonomes Fahren mitbringen soll.

„Der QX Inspiration markiert den Beginn einer neuen Generation und stellt eine direkte Vorlage für das erste Elektrofahrzeug der Marke dar“, resümiert Meunier. Basierend auf einer neuen Elektrofahrzeugarchitektur und inspiriert von Infinitis japanischer DNA, stehe das SUV-Konzept für ein Produktportfolio, das hohe Leistung, extrem niedrige Emissionen und Zuverlässigkeit biete.
bloomberg.com, nissan-global.com (QX Inspiration Concept)

Stellenanzeigen

(Junior) Sales Manager im technischen Vertrieb – B2B E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/01/20/infiniti-will-ab-2025-allein-elektrifizierte-autos-absetzen/
20.01.2019 15:35