01.02.2019 - 11:24

Xi’an nimmt 200 Elektro-Doppeldecker von BYD in Betrieb

byd-k8s-electric-bus-elektrobus-china-xian

Die weltweit größte vollelektrische Doppeldecker-Busflotte geht in diesen Tagen in der chinesischen Stadt Xi’an an den Start. Es handelt sich um 200 BYD-Doppeldecker vom Typ K8S, die sechs Buslinien der Stadt bedienen werden. In Xi’an fahren inzwischen mehr als 3.000 Elektrobusse des Herstellers.

Die im Nordwesten Chinas gelegene Stadt ist der historische Ausgangspunkt der alten Seidenstraße und bildet auch einen wichtigen Knotenpunkt in Chinas aktueller „Belt & Road“-Initiative. Von den 200 Doppeldecker-Bussen mit E-Antrieb hat die Stadt am 30. Januar bereits die Hälfte auf den Linien 284, 608 und 609 in Betrieb genommen. Die ausstehenden 100 Busse sollen in Kürze ihren Dienst auf den Linien 19, 25 und 603 antreten.

Der K8S ist nach Angaben von BYD bereits in den chinesischen Städten Shenzhen, Guilin, Huai’an, Jingdezhen und Pingtan im Einsatz. Im Handel ist das Modell seit Ende 2016.
cleantechnica.com, sustainable-bus.com, Pressemitteilung (PDF)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Project & Sales Manager for Urban Charging Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

IT Specialist Business Solutions & Infrastructure (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/02/01/xian-nimmt-200-elektro-doppeldecker-von-byd-in-betrieb/
01.02.2019 11:27