05.02.2019 - 11:58

Fastned eröffnet Schnellladestandort bei Gladbeck

fastned-charging-station-ladestation-van-der-valk-hotel-gladbeck

Fastned hat einen Schnellladestandort am Hotel von Van der Valk in Gladbeck nahe der A2 eröffnet. Zudem war Fastned mit einer beim niederländischen Staatsrat eingereichten Beschwerde erfolgreich. 

Was den Schnellladestandort angeht, so ist es der erste von Fastned an einem Hotel von Van der Valk und Teil einer Kooperation zur gemeinsamen Realisierung weiterer Stationen in Deutschland. In Gladbeck befindet sich ein Schnelllader mit 50 kW und ein weiterer mit 175 kW.

Derzeit hat Fastned 87 Standorte in Betrieb, davon neun in Deutschland. Hinzu kommen noch weitere Schnelllade-Standorte, die sich derzeit im Bau befinden – so auch einige an Hotels von Van der Valk.

Was die eingereichte Beschwerde beim niederländischen Staatsrat angeht, so konnte Fastned einen Erfolg verzeichnen: Das Schnelllade-Unternehmen hatte gegen die Entscheidung des Ministers für Infrastruktur und Umwelt Berufung eingelegt, in der Fastned eine Genehmigung für einen Shop und Toiletten an seinen Ladestationen verweigert wurde. Mit diesem Urteil wird die Richtlinie des Ministers, dass solche Anlagen an Ladestationen entlang der Autobahn niemals erlaubt sind, aufgehoben.

Der Fall betraf zwei Ladestationen an den Raststätten „Velder“ und „De Horn“ entlang der Autobahnen A2 und A7 (in den Niederlanden), habe aber Auswirkungen auf alle Ladestationen entlang der niederländischen Autobahnen. „Das Urteil ist ein großer Schritt in Richtung Full-Service-Ladestationen, an denen Elektrofahrer beim Aufladen auch eine Tasse Kaffee und ein Sandwich genießen können“, unterstreicht Fastned in einer Mitteilung die wichtige Entscheidung. Fastned hofft, dass der Minister durch dieses Urteil die Realisierung dieser wichtigen Anlagen für Fahrer von Elektrofahrzeugen unterstützen wird.
fastned.nl (Van der Valk), fastned-de.pr.co (Staatsrat)

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/02/05/fastned-eroeffnet-schnellladestandort-bei-gladbeck/
05.02.2019 11:24