22.02.2019 - 12:27

VW Bulli erhält Facelift / Auch E-Version vor Launch

volkswagen-t61-multivan-2019

Volkswagen verpasst seinem T6 ein Facelift und lässt das auch als Bulli bekannte Modell im überarbeiteten Look nun auch mit reinem Elektroantrieb vorfahren. In ausgewählten Märkten wird der upgedatete Kleinbus namens T6.1 ab diesem Herbst in den Handel kommen. Das gilt auch für die E-Version.

Das Facelift des T6 wird vor allem in Form des breiteren Kühlergrills deutlich. Neben weiteren moderaten Anpassungen im Außenbereich hat Volkswagen innen die Instrumententafel umgestaltet und dazu bei Vernetzung sowie Assistenzsystemen draufgesattelt – inklusive permantentem Online-Zugang.

Als Elektro-Version verfügt der upgedatete Bulli über eine E-Maschine mit 82 kW Dauerleistung und zwei Batterieoptionen (38,8 und 77,6 kWh), wobei die größtere Batterie Reichweiten von mehr als 400 km nach NEFZ ermöglichen soll. Weitere Details gibt es zum Stromer bisher noch nicht. Auf der letztjährigen IAA Nutzfahrzeuge hatte Volkswagen zusammen mit Abt bereits einen E-Transporter als Umrüstlösung auf Basis des T6 vorgestellt. Auf dem Genfer Autosalon wird das Modell übernächste Woche übrigens in einer Tuningvariante präsentiert.
autobild.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Account Manager Reseller 100% (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

3 Kommentare zu “VW Bulli erhält Facelift / Auch E-Version vor Launch

  1. Thomas Wagner

    400 km nach NEFZ 🙁
    Wann hört eigentlich diese NEFZ Schönfärberei auf, Seit Monaten gilt WLTP !!
    Der Elektrobulli wird angesichts seiner Aerodynamik nicht unter 30 kWh auf 100 km verbrauchen. Mit 77,6 kWh kommt der Bulli somit realstisch vielleicht auf 250 km Reichweite, im Winter 200 km !

    • Hans

      @Thomas Wagner
      Besonders wichtig, weil so ein Bulli in der Regel ja ein Langstrecken (Urlaubs) Fahrzeug ist. Frag mich, wieso die übrhaupt die 38,8kWh anbieten.>50 kWh ist bei so einer Wand im Wind doch pflicht, oder?

      • Celtic29

        Ich bin mit 24 kWh Batterie unterwegs(E-NV 200) Und es geht ist nur eine andere Art zu Reisen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/02/22/vw-bulli-erhaelt-facelift-auch-e-version-vor-launch/
22.02.2019 12:27