09.04.2019 - 09:51

Abgasvorschriften: FCA liebäugelt mit Tesla-Pakt

fca-fiat-chrysler-symbolbild-02

Um die strengen Abgasvorschriften der EU erfüllen zu können, will Fiat Chrysler Automobiles angeblich Hunderte Millionen Euro an Tesla zahlen. Mit dem Deal wolle der FCA-Konzern sicherstellen, dass er Elektroautos von Tesla rechnerisch zu seiner Fahrzeugflotte zählen kann.
spiegel.de, automobilwoche.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Elektromeister / -techniker (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Ingenieur/in für die Batteriemodellierung- und analyse (m/w) - TWAICE

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d) - GETEC Mobility Solutions

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/04/09/abgasvorschriften-fca-liebaeugelt-mit-tesla-pakt/
09.04.2019 09:51