20.05.2019 - 17:35

Amiens: Keolis nimmt 43 E-Busse von Irizar in Betrieb

amiens-metropole-keolis-irizar-electric-bus-elektrobus-france-frankreich

ÖPNV-Betreiber Keolis hat im französischen Amiens 43 vollelektrische Busse des spanischen Herstellers Irizar in seine Flotte integriert. Mit den Elektrobussen werden jetzt drei der vier neu eingeführten Schnellbuslinien der nordfranzösischen 130.000-Einwohner-Stadt betrieben.

Laut Keolis sind die Elektrobusse die ersten in Europa, die über Irizars duale Ladetechnik verfügen. Das heißt, die Exemplare können im Tagesbetrieb am Busterminal je 4 bis 5 Minuten zwischengeladen und ergänzend nachts im Busdepot langsam aufgeladen werden.

Die neuen E-Busse sind laut Keolis in der Lage, bis zu 151 Passagiere zu befördern. Sie verkehren auf den oben genannten drei neuen Schnellbuslinien und verbinden somit einige der beliebtesten Ziele der Stadt, etwa das Zentrum, Freizeiteinrichtungen und Wohngebiete. Für die Anschaffung von gleich 43 E-Bussen hat sich die Stadt u.a. auch deshalb entschieden, weil sie in den nächsten fünf Jahren mit einem Passagierwachstum von 28 Prozent rechnet und das Busnetz bzw. die Flottengröße somit ohnehin wachsen muss.

Interessant auch: Die vier neuen Schnellbuslinien sind bis zum 16. Juni zunächst gratis nutzbar, um Bewohnern der Stadt und der umliegenden Gemeinden die Nutzung schmackhaft zu machen. Auch nach dieser Frist bleiben samstägliche Fahrten kostenfrei. An allen anderen Tagen gilt dann ein neues Ticketsystem, das nach dem Einkommen der Fahrgäste gestaffelt sein soll.

Neben der Initiative in Amiens bereitet die Keolis-Gruppe unterdessen weitere E-Mobilitätsprojekte vor, darunter die Beschaffung von Elektrobussen im touristischen Hotspot Bayonne/Biarritz/Anglet sowie ein Wasserstoffprojekt in Pau. Beide Vorhaben sollen in den nächsten Monaten starten.
electrive.com

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/05/20/amiens-keolis-nimmt-43-e-busse-von-irizar-in-betrieb/
20.05.2019 17:05