05.06.2019 - 10:57

Auch Velocity kämpft mit Vandalismus / Diebe geschnappt

velocity-aachen-bikesharing-e-bikes-pedelecs-02

Vandalismus wird für Sharing-Anbieter mit E-Fahrzeugen offenbar immer häufiger zum Problem. So auch beim Pedelec-Verleih Velocity in Aachen. Ein 17-jähriger Tatverdächtige konnte allerdings gestern geschnappt werden.

Nachdem wir gestern bereits über das Aus für ein E-Carsharing in England berichteten, wird nun bekannt, dass auch der E-Bike-Verleih Velocity in Aachen mit Vandalismus zu kämpfen hat. Velocity bittet weiterhin die Bevölkerung um Mithilfe.

Offenbar wurde einer der Diebe, die in den vergangenen Tagen mehr als 30 Pedelecs von Velocity gestohlen und beschädigt haben, gefasst. Laut Polizei soll ein dringend Tatverdächtiger noch heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Der 17-Jährige wird beschuldigt, gemeinsam mit zwei anderen Mittätern in den letzten Tagen knapp drei Dutzend Pedelecs gestohlen zu haben.
aachener-zeitung.deaachener-zeitung.de (Tatverdächtiger)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/06/05/auch-velocity-kaempft-mit-vandalismus-diebe-geschnappt/
05.06.2019 10:57