04.07.2019 - 10:39

Borgward: Aus für Werk in Bremen ist endgültig

borgward-bxi7-suv-iaa-2017-electrive

Der ins Stocken geratene Plan des wiederbelebten Autobauers Borgward, in Bremen Elektroautos zu produzieren, ist nun offenbar endgültig vom Tisch. Das reservierte Gelände geht wohl an ein anderes Unternehmen. Wie es bei Borgward weiter geht, ist unklar.

Nach Angaben der Wirtschaftsförderung Bremen (WFB) verfolge das Unternehmen seinen ursprünglichen Plan einer Fertigung in Bremen derzeit nicht weiter. Die Reservierung einer 140.000 Quadratmeter großen Fläche im Güterverkehrszentrum Bremen sei Ende Juni ausgelaufen. Es soll aber weitere Interessenten geben, die nun den Vorzug erhalten könnten.

Gegenüber der Nachrichtenagentur DPA bestätigte Borgward das vorläufige Aus für das Werk. „Wie und in welcher Form Borgward künftig in Bremen aktiv wird, wird derzeit geprüft“, sagte ein Sprecher. „Bremen ist und bleibt die Heimat von Borgward. Wir bleiben auch weiterhin in engem Kontakt mit der WFB.“ Dabei soll es nach Angaben der Wirtschaftsförderung jedoch nicht um eine Fertigung gehen, sondern um Mobilitätsdienstleistungen, auf die sich Borgward nach einer strategischen Neuausrichtung angeblich konzentrieren will.

Hinter der Neuausrichtung steht der neue Eigentümer: Als Christian Borgward, Enkel des Firmengründers, die Marke 2015 wiederbelebte, war der Geldgeber im Hintergrund der chinesische Lkw-Hersteller Foton. Im Januar 2019 hat das chinesische Startup Ucar die Foton-Anteile übernommen. Dahinter verbirgt sich ein aufstrebendes Unternehmen am chinesischen Mobilitätsmarkt. Ucar bietet u.a. Fahrdienste an.

Was das für eine europäische Produktion des rein elektrischen BXi7 bedeutet, ist völlig unklar. In Bremen wird er zumindest nicht gebaut. Was genau der neue Eigentümer mit Borgward plant, ist nicht bekannt. Der Strategieschwenk in Bremen könnte ein erster Hinweis sein.
wiwo.de, automobilwoche.de

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/07/04/borgward-aus-fuer-werk-in-bremen-ist-endgueltig/
04.07.2019 10:18