Schlagwort: Bremen

15.04.2021 - 11:02

IT-Dienstleister mit beherztem Fuhrpark-Umbruch

Der IT-Spezialist Comp-Pro fährt zu Außeneinsätzen bei Kunden fast nur noch elektrisch. Am Standort im niedersächsischen Drakenburg/Nienburg haben die Stromer in der Flotte inzwischen klar die Überhand. Die monatlichen Kfz-Kosten haben sich laut der Geschäftsführung halbiert.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



17.12.2020 - 15:14

BSAG ordert fünf Mercedes eCitaro mit Feststoffakkus

Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) hat fünf Mercedes-Benz eCitaro mit Festkörperbatterien bestellt. Die Auslieferung der Elektrobusse soll Anfang 2022 erfolgen. Zum Lieferumfang gehören auch fünf fest installierte Ladesysteme mit jeweils 150 kW Leistung sowie drei mobile Werkstattlader à 40 kW inklusive Service.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



17.02.2020 - 12:11

Mercedes wird weiteren EQ-Stromer in Bremen bauen

Das Mercedes-Werk Bremen hat den Zuschlag für den Bau eines neuen Elektro-Modells erhalten. Um welches Modell es sich handeln wird, ist noch nicht bekannt. In Bremen wird bereits der Mercedes EQC gefertigt, dessen Produktion in diesem Jahr hochgefahren werden soll.

Weiterlesen
30.01.2020 - 12:26

Wasserstoffautos für den Polizei- und Taxi-Einsatz

Brennstoffzellenautos sind in Deutschland immer noch Nischenfahrzeuge. Bald werden sie aber in zwei Städten gut sichtbar sein: Die Berliner Polizei hat für den Streifenwagen-Einsatz zwei Toyota Mirai gekauft. Und ab Februar fährt ein Hyundai Nexo als Taxi durch Oldenburg.

Weiterlesen
12.12.2019 - 16:00

16 HyLand-Gewinnerregionen stehen fest

Die Gewinner in den Kategorien HyExperts und HyPerformer der Fördermaßnahme „HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland“ stehen fest. Verkehrsminister Andreas Scheuer gab die Gewinner bekannt, die nun mit Mitteln aus dem Nationalen Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP2) gefördert werden.

Weiterlesen
09.08.2019 - 13:32

Bremen: 20 Elektro-Busse in sechs Jahren

Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) will in den kommenden sechs Jahren 20 Elektro-Busse beschaffen. Noch in diesem Jahr soll die Ausschreibung für die ersten Fahrzeuge beginnen. Allerdings muss noch die Finanzierung gesichert werden.

Weiterlesen
04.07.2019 - 10:39

Borgward: Aus für Werk in Bremen ist endgültig

Der ins Stocken geratene Plan des wiederbelebten Autobauers Borgward, in Bremen Elektroautos zu produzieren, ist nun offenbar endgültig vom Tisch. Das reservierte Gelände geht wohl an ein anderes Unternehmen. Wie es bei Borgward weiter geht, ist unklar.

Weiterlesen
30.04.2019 - 15:00

Bremen: UZE Mobility rekrutiert erste Werbekunden

Das in Aachen gegründete Startup UZE Mobility, das Elektro-Transporter perspektivisch mittels Werbefinanzierung kostenlos verleihen will, vermeldet jetzt seine ersten Werbekunden. Und: Inzwischen beschäftigt das Startup an seinem neuen Firmenstandort in Bremen 20 Mitarbeiter.

Weiterlesen
12.12.2018 - 15:43

UZE Mobility ordert 500 StreetScooter / Verleih geplant

Die Deutsche-Post-Tochter StreetScooter hat einen weiteren Großauftrag für seine E-Transporter erhalten. UZE Mobility kauft 500 Exemplare der StreetScooter-Modelle Work und Work L und will diese zunächst in deutschen Großstädten als Carsharing-Fahrzeuge einsetzen.

Weiterlesen
20.11.2018 - 13:24

UZE Mobility verlegt seinen Hauptsitz nach Bremen

Das Aachener Startup UZE Mobility, das Mitte Oktober angekündigt hatte, kostenlos Elektro-Transporter verleihen zu wollen und wenig später einen ersten Großinvestor vermeldete, wird seinen Hauptstandort Anfang 2019 in Bremen einrichten.

Weiterlesen
09.09.2018 - 12:58

Borgward ausgebremst – Rückkehr nach Bremen offen

Der jüngst reanimierte Hersteller Borgward, der seit 2015 dem chinesischen Unternehmen Foton gehört, stellt erstmals öffentlich die Rückkehr der Automarke nach Bremen infrage. Dort sollte 2019 eigentlich die Produktion der rein elektrischen Version des BXi7 starten.

Weiterlesen
30.01.2018 - 10:42

Mercedes baut E-Autos künftig in sechs Werken (Video)

Mercedes-Benz nennt in einem Video Details zu seiner eMobility-Offensive, die bis 2022 eine Elektrifizierung aller Baureihen vorsieht und zehn rein elektrische Pkw hervorbringen soll. Die E-Autos werden an sechs Standorten auf drei Kontinenten produziert.

Weiterlesen
13.12.2017 - 10:26

Borgward-Neustart gerät ins Stocken

Einen Autohersteller wiederzubeleben ist offenbar doch nicht so einfach: Foton, der chinesische Eigner der wiederbelebten Automarke Borgward, sucht derzeit nach neuen Investoren. Chinesische Medien spekulieren gar über einen Komplettverkauf. 

Weiterlesen
15.08.2017 - 14:56

55 E-Busse in Bremen bis 2025 geplant

Drei Elektrobusse sind derzeit für die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) unterwegs. Geht es nach den Verantwortlichen, soll die E-Bus-Flotte in der Hansestadt bis zum Jahr 2025 auf 55 Fahrzeuge anwachsen. 

Weiterlesen
30.05.2017 - 22:59

Städte und Autoindustrie starten Plattform Urbane Mobilität

Das Gemeinschaftsprojekt haben sieben deutsche Städte sowie mehrere Automobil-Konzerne und der VDA ins Leben gerufen. Gegründet wurde die Plattform Urbane Mobilität schon vor einem Jahr, gestern wurde eine gemeinsame Erklärung der Partner veröffentlicht. Die Initiative soll Projekte fördern, mit denen der Verkehr in der Stadt platzsparender, effizienter, vernetzter, sauberer und leiser wird.

Weiterlesen
29.05.2017 - 16:23

Mercedes baut EQ-Stromer auch in Rastatt

Das Mercedes-Werk Rastatt wird künftig EQ-Modelle der Kompaktklasse produzieren. Somit haben nun alle drei deutschen Pkw-Werke von Mercedes-Benz den Zuschlag für die Produktion von E-Autos der neuen Submarke EQ erhalten.

Weiterlesen
24.04.2017 - 14:50

Erste Fotos: Borgward zeigt Elektro-SUV BXi7

Die wiederauferstandene Traditionsmarke zeigt erste Fotos der Elektro-Version ihres SUV-Modells BX7. Technische Daten zum BXi7, so die offizielle Bezeichnung, sind leider noch nicht bekannt. Die Akkus werden von LG Chem kommen. 

Weiterlesen
20.03.2017 - 16:02

Carsharing: Cambio erweitert Flotte um vier Renault Zoe

Der Carsharing-Anbieter Cambio erweitert seine Flotte in Bremen um vier Renault Zoe mit 41-kWh-Akku. Sie stehen an den Stationen in der Birkenstraße, der Rembertistraße, am Leibnizplatz sowie in der Lübecker Straße bereit, wo je ein Ladeparkplatz eingerichtet wird. 

Weiterlesen
18.08.2016 - 07:31

Hamburg, Bremen, St. Gallen, Rhein-Sieg-Kreis, BaWü, London.

Mehr E-Busse für Hamburg & Bremen: Auf der Hamburger Innovationslinie 109 sind ab Herbst drei neue Elektrobusse in Betrieb. Die batteriebetriebenen Modelle von Solaris werden an denselben 300-kW-Ladestationen von Siemens geladen wie auch die bestehenden Volvo-Plug-ins. In Bremen startet nun auch ein erster E-Bus. Der Sileo ist der erste von insgesamt drei E-Bussen, die dort in einen dreijährigen Probebetrieb gehen.
ndr.de, siemens.com (beide Hamburg), kreiszeitung.de, nahverkehrs-praxis.de (beide Bremen)

Schnellladung für St. Gallen: Die Eidgenossen-Stadt hat seit heute ihre erste öffentlich zugängliche Schnellladesäule. Die Stadtwerke und Empa haben sie realisiert und einen kleinen Schritt zur Erfüllung des St-Gallener-Elektroautoziels getan: Bis 2020 sollen 1.000 E-Fahrzeuge auf den Straßen sein.
schweizmagazin.ch, thurgauerzeitung.ch

Pedelec-Tester gesucht: Der Rhein-Sieg-Kreis möchte im Projekt “Ein Rad für alle Fälle” untersuchen, wie E-Bikes im Alltag genutzt werden. Dafür werden nun Probanden gesucht, die sich Modelle bis zu drei Monate leihen. Die Kosten liegen bei nur fünf Euro pro Woche.
ksta.de

Das lange Warten auf die Ladesäulen: Die BaWü-Städte Filderstadt und Leinfelden-Echterdingen wollen je drei Ladestationen errichten. Sie sollen im Spätherbst in Betrieb gehen, doch bisher wurde die Bundesförderung nicht bewilligt. Seit drei Monaten warten die Verantwortlichen auf den Bescheid.
stuttgarter-zeitung.de

Londons Feuerwehr fährt elektrisch voran: Die London Fire Brigade hat nun an 73 von 103 ihrer Stationen Ladesäulen für Elektroautos. Jetzt werden die fünf bestehenden E-Fahrzeuge durch 52 (!) BMW i3 ergänzt, dank Range Extender sind diese auch für den Einsatzalltag geeignet.
fleetnews.co.uk

14.04.2016 - 07:08

Wien, Marburg, Bremen, Regensburg, ITM Power, Tesla Wall Connector.

Start für Wiener E-Taxiflotte: Das Elektrotaxi-Projekt, das in den kommenden zwei Jahren bis zu 250 E-Taxis auf die Straßen der österreichischen Hauptstadt bringen will (wir berichteten), startet jetzt mit den ersten 20 Autos. Weitere sollen in den kommenden Monaten folgen. Es werden noch Taxiunternehmer gesucht, die mitmachen. Eine Förderung von 8.000 Euro winkt.
kurier.at, ots.at

Weitere Testkilometer für Induktiv-Elektrobusse: Auch die hessische Stadt Marburg hat jetzt den Einsatz eines Elektrobusses mit induktivem Ladesystem von Bombardier erprobt. Die Primove E-Busse haben seit der Premiere in Braunschweig im März 2014 schon über 200.000 Kilometer zurückgelegt. Ohne Induktionslader, aber dennoch mit reinem E-Antrieb, gehen zudem für die Bremer Straßenbahn ab Mai peu-a-peu drei Busse in den Testbetrieb.
elektroniknet.de (Marburg), radiobremen.de (Bremen mit Video)

E-Wassertaxis in Regensburg? Die Regierung der viertgrößten Stadt Bayerns will einen Linienverkehr mit elektrischen Schiffen im Taxibetrieb anbieten. Ein paar Hürden sind aber noch zu nehmen, u.a. sind einige Genehmigungen für den Betrieb und manche Anlegestellen noch nicht erteilt. Optimistische Lokalpolitiker halten den Start der E-Wassertaxis ab nächstem Frühjahr für möglich.
br.de

160412-Electrive-Anzeige-DEU

Kooperation für englische H2-Tankstellen: ITM Power arbeitet neuerdings mit BOC, dem größten Anbieter von Industriegasen in Großbritannien, zusammen. Das zur Linde Group gehörende Unternehmen wird künftig u.a. Kompressoren und Dispenser für Wasserstoff-Tankstellen von ITM liefern.
greencarcongress.com

Günstigere Tesla-Wallbox: In der Aufregung um die Neuerungen beim Model X und Model S wäre das Update des Tesla Wall Connectors beinahe unbemerkt geblieben. Technisch ist das Ladesystem für zuhause nahezu gleich geblieben, jedoch lassen sich nun per Power Sharing mehrere Wall Connectors an das Hausstromnetz anschließen. Und der Preis sinkt von 750 auf 500 Dollar.
teslamag.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/06/17/airbus-feilt-an-metallischen-tanks-fuer-fluessigwasserstoff/
17.06.2021 13:02