15.08.2019 - 10:16

Jaguar will Tesla-Kunden abwerben

jaguar-i-pace-usa-tesla-kurzschluss

Um die lahmende Nachfrage nach seinem Elektro-SUV I-Pace in den USA anzukurbeln, bietet Jaguar üppige Rabatte und neuerdings auch eine ganz spezielle Eroberungsprämie namens „Tesla conquest“: Tesla-Besitzer erhalten beim Kauf eines Jaguar I-Pace zusätzliche 3.000 Dollar Nachlass. Vielleicht sollte es Jaguar mal mit ausgereifter E-Mobilität versuchen?
twitter.com, electrek.co, teslarati.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Projektleiter für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales-Manager – E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager Reseller 100% (m/w/d)

Zum Angebot

2 Kommentare zu “Jaguar will Tesla-Kunden abwerben

  1. Wer sich für den i-Pace interessiert: Jaguar haut ab und an richtig gute Leasingpreise raus.

    Hier ein Beispiel:
    https://www.mydealz.de/deals/gewerbeleasing-jaguar-i-pace-s-automatik-400ps-mtl-424-netto50456-brutto-lf-063-48-mon10000km-inkl-wartungverschleiss-1415021

    Ist zwar ausgelaufen, aber für 4 Jahre und 10.000km/Jahr ist der Preis *niedriger* als bei einem Model 3. (Nicht Model S, sondern Model 3). Grob über den Daumen 21.500€ für den Jaguar, 25.000€ für das Model 3; beim Allrad Model 3 über 35.000€. Das ist schon ein heftiger Preisunterschied.

    Ja, der i-Pace hat gewisse Probleme, aber er spielt eigentlich eine Klasse höher als das Model 3. Vielleicht leidet der i-Pace auch unter dem Audi E-Tron. Kann uns aber auch alles egal sein, Hauptsache die Preise sinken 🙂

  2. exi

    Skurrile Vorstellung: Ein Tesla-Besitzer ist mit seinem Gefährt unzufrieden und kauft sich einen Jaguar I-Pace. ; D

    An der gedanklichen Hürde muss ich noch arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/08/15/jaguar-will-tesla-kunden-abwerben/
15.08.2019 10:16