16.10.2019 - 10:55

Mit 40 km/h durch Erfurt – auf einem E-Tretroller

e-tretroller-kurzschluss-min

Zwei Polizisten in Erfurt staunten nicht schlecht, als sie einem E-Tretroller folgen mussten – der Tacho ihres Streifenwagens zeigte 40 km/h. Doch nicht nur das Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h für Elektrokleinstfahrzeuge war ein Problem.

Da die Bremsen des selbst gebauten Gefährts nicht funktionierten, musste der 19-jährige Fahrer mit seinen Schuhsohlen bremsen. Jetzt muss sich der Mann wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Da er zudem falsche Versicherungskennzeichen montiert hatte, erwarten ihn noch Strafanzeigen wegen Urkundenfälschung und wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.
spiegel.de, presseportal.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Mit 40 km/h durch Erfurt – auf einem E-Tretroller

  1. Simon Maier

    Es gibt in den Staaten auch Modelle, die ab Werk über 70 kmh schaffen, mit hydraulischen Scheibenbremsen und sogar Abs. Von daher sind die 40 eigentlich nicht weltbewegend, die Bremsen sollten da aber schon funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/10/16/mit-40-km-h-durch-erfurt-auf-einem-e-tretroller/
16.10.2019 10:34