22.11.2019 - 13:46

Jena baut erste Elektrobus-Lader

nahverkehr-jena-e-bus-ladestation-2019-01-min

In Jena wird derzeit Ladeinfrastruktur für die Integration der ersten drei Elektrobusse aufgebaut, welche Anfang dieses Jahres vom Jenaer Nahverkehr bei der Daimler-Tochter EvoBus bestellt wurden.

Die an der Haltestelle Westbahnhof errichtete Pantograf-Schnellladestation von Heliox verfügt über eine Leistung von 300 kW. Um den Ladevorgang zu starten, muss der Fahrer den Bus lediglich an die Station fahren, unter dem Lademast halten und die Handbremse anziehen. Ein weiteres Pantograf-Schnellladesystem sowie drei klassische Schnellladestationen entstehen auf dem Betriebshof.

„Unsere E-Busse auf der Linie 15 werden bei jedem Halt an der Haltestelle Westbahnhof zwischengeladen, zusätzlich auf dem Betriebshof vor dem Ausrücken am frühen Morgen“, sagt Frank Hamann, Projektleiter E-Mobilität bei Nahverkehr Jena. „So sind die Busse immer fahrbereit – ohne Risiko.“ Eine komplette Batterieladung verfüge über eine Reichweite von mindestens 150 Kilometern.

Die bestellten eCitaro sollen im Januar 2020 ausgeliefert werden und quasi direkt auf der Linie 15 in Betrieb gehen. „Auf deren Linienverlauf mit ihren geographischen Gegebenheiten, ihrer Haltestellendichte und durchschnittlichen Fahrgastzahl werden die Busse zugeschnitten sein“, hatte Geschäftsführer Andreas Möller noch bei der Bestellung angekündigt. Im ersten Quartal sollen auch die Ladestationen offiziell eingeweiht werden.

Die Beschaffung der drei E-Busse sowie die Ladeinfrastruktur wird mit einer Quote von 80 Prozent vom Land Thüringen gefördert. In den kommenden 15 bis 20 Jahren will das Unternehmen seinen Busfuhrpark mit derzeit 44 Fahrzeugen komplett auf Elektroantrieb umstellen.
nahverkehr-jena.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Project & Sales Manager for Urban Charging Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

IT Specialist Business Solutions & Infrastructure (m/w/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Jena baut erste Elektrobus-Lader

  1. Roland

    Schade, dass auch in der Original-Pressemitteilung nichts zum Strommix oder dem eingesparten Diesel speziell auf dieser Linie steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/11/22/jena-baut-erste-elektrobus-lader/
22.11.2019 13:12