08.12.2019 - 11:56

Paketdienst Quickpac stockt auf 101 E-Transporter auf

quickpac-renault-kangoo-ze-schweiz-switzerland-2019-min

Der neu auf dem Paketliefer-Markt antretende Schweizer Paketdienstleister Quickpac hat nun seiner Ankündigung aus dem Frühjahr Taten folgen lassen und seine Flotte auf 101 elektrische Renault Kangoo Maxi Z.E. ausgebaut. Die erste „Fuhre“ war bereits vor einigen Monaten in den Dienst gegangen.

Konkret hat Quickpac bereits seit Juni die ersten 50 Exemplare im Betrieb, die zweite Hälfte der Bestellung sollte ursprünglich im Spätsommer folgen. Dieser Termin hat sich etwas nach hinten verschoben. Noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ist die Flotte nun aber nach Angaben von Quickpac – einer Division der Quickmail AG – vollzählig.

Nach eigenen Angaben betreibt der Paketdienst damit nun die größte Elektroauto-Flotte in der Schweiz. Bisher sei die Mobility Genossenschaft mit 94 Elektroautos Spitzenreiterin gewesen, heißt es in einer begleitenden Pressemitteilung. Unter den Paketdiensten umfasse die nächstgrößere E-Flotte nur 39 Fahrzeuge. „Während andere Konzepte entwickeln, Tests machen, Roadmaps und Absichtserklärungen unterzeichnen, haben wir hohe Investitionen getätigt und sind das Risiko eingegangen“, kommentiert Quickpac-Geschäftsführer Bernard Germanier. Mit den 101 E-Fahrzeugen könne man nun pro Tag 10.000 Pakete zustellen. Seit dem Start von Quickpac im Juni habe man für 15 Großkunden bereits mehr als 300.000 Pakete ausgeliefert.

Stationiert sind die Stromer in den beiden Depots des Dienstleisters in Winterthur und Hägendorf. Stand Oktober, ist Quickpac in der Lage, insgesamt rund 830.000 Haushalte zu erreichen. „Wichtig ist uns dabei, dass wir sowohl in großen Städten wie Zürich, Basel oder Winterthur, aber auch in ländlichen Regionen präsent sind“, so Germanier.
vision-mobility.de, quickpac.ch

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/12/08/paketdienst-quickpac-stockt-auf-101-e-transporter-auf/
08.12.2019 11:11