Schlagwort: Kangoo Z.E.

24.07.2019 - 11:48

Österreichische Post setzt auf Renault Kangoo Z.E.

Die Österreichische Post setzt verstärkt elektrische Zustellfahrzeuge ein. Im vergangenen Jahr hat das größte Logistikunternehmen des Landes insgesamt 110 rein elektrische Kleintransporter des Typs Renault Kangoo Z.E. übernommen, 139 weitere Exemplare des Elektro-Modells befinden sich aktuell in der Auslieferung.

Weiterlesen
01.07.2019 - 13:22

Neues lokales Elektro-Carsharing am Hamburger Stadtrand

Der städtische Projektentwickler IBA Hamburg hat gemeinsam mit dem Autohaus S+K in Neu Wulmstorf ein Carsharing-Projekt am Stadtrand gestartet. Mit dem Projekt wollen die beiden Partner die Abhängigkeit vom eigenen Auto in städtischen Randgebieten reduzieren.

Weiterlesen
20.05.2019 - 17:38

Renault nimmt NewMotion-Heimlader ins Sortiment auf

Renault hat NewMotion zum offiziellen Ladepartner für die vollelektrische Z.E.-Fahrzeugreihe gekürt. Konkret liefert NewMotion die Hardware für Renaults neue Heimlader, die in 20 europäischen Ländern erhältlich sein werden. Die Ladesysteme sind aktuell auf der EVS32 in Lyon zu sehen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

compleo - Plug in the future

24.04.2019 - 12:23

Renault kündigt neue Optik für seine E-Transporter an

Renault frischt seine Palette leichter Nutzfahrzeuge auf. In diesem Zuge präsentieren die Franzosen auch den Batterie-elektrischen Master Z.E. in neuem Look sowie mit dem Kangoo Z.E. Concept einen Ausblick auf die nächste Generation der Kangoo-Baureihe, die ab 2020 eingeführt wird.

Weiterlesen
11.04.2019 - 16:41

Paketzulieferer Quickpac mit 100 Renault Kangoo Z.E.

Der neu auf dem Paketliefer-Markt antretende Schweizer Paketdienstleister Quickpac hat 100 elektrische Renault Kangoo Maxi Z.E. bestellt. Die ersten 50 Exemplare wurden kürzlich übergeben, die zweite Hälfte der Bestellung soll im Spätsommer dieses Jahres folgen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

promotor - Kostenloses Online Meetup

17.10.2018 - 20:26

Uwe Hochgeschurtz über E-Transporter von Renault

Auf der IAA Nutzfahrzeuge suchte man bei Renault konventionelle Fahrzeuge am Pressetag vergebens. Stattdessen stellten die Franzosen nur rein elektrische Modelle vom Master Z.E. bis zum Konzept EZ-PRO aus. Wir haben mit CEO Uwe Hochgeschurtz über den Lieferverkehr der Zukunft gesprochen. 

Weiterlesen
22.09.2018 - 14:24

Renault macht Belle-Île-en-Mer zur smarten Insel

Renault macht die Atlantik-Insel Belle-Île-en-Mer zusammen mit den Partnern Morbihan Energies, Les Cars Bleus und Enedis zur ersten „smarten Insel“ Frankreichs. Ein ähnliches Projekt hat Renault bereits auf der portugiesischen Atlantik-Insel Porto Santo initiiert. 

Weiterlesen
30.07.2018 - 15:47

Wien: E-Auto-Sharing von Caroo soll in Q3 starten

Mehr als 200.000 Euro konnte das Start-up Caroo Mobility  bereits im Rahmen seiner im April gestarteten Crowdinvesting-Kampagne für sein geplantes Elektro-Carsharing in Wien generieren. Ursprüngliches Ziel war es, mindestens 100.000 Euro zu sammeln.

Weiterlesen
27.06.2018 - 16:21

Renault ermöglicht Herauskauf aus Batteriemiete

Ab sofort können die Batterien von Renault-Elektrofahrzeugen aus dem laufenden Mietvertrag mit der Renault Bank herausgekauft werden. Dies teilte Renault auf Nachfrage gegenüber electrive.net mit. Dies gilt übrigens für alle Stromer, auch für den Twizy.

Weiterlesen
16.06.2018 - 12:37

Renault eröffnet Electric Vehicle Center in Berlin

Renault hat nun auch in Berlin einen Concept Store für Elektrofahrzeuge eröffnet. Das 145 Quadratmeter große Electric Vehicle Experience Center des Renault-Autohauses König befindet sich in der Markgrafenstraße 32 in unmittelbarer Nähe zum Gendarmenmarkt. 

Weiterlesen
08.06.2018 - 12:37

Engie stattet 50 Kangoo Z.E. mit Brennstoffzellen aus

Der Energiekonzern Engie hat in Rungis nahe Paris für seine Mitarbeiter eine Flotte von 50 Renault Kangoo Z.E. in Betrieb genommen, die mit Brennstoffzellen-Range-Extender von Symbio ausgerüstet sind. Auch eine Wasserstoff-Tankstelle zur Betankung wurde eröffnet.

Weiterlesen
26.04.2018 - 16:06

Frankreich: Renault und Ikea führen Carsharing ein

Renault startet in Frankreich in Kooperation mit Ikea einen Carsharing-Dienst und stellt dazu knapp 300 Pkw und Nutzfahrzeuge bereit, darunter auch E-Fahrzeuge. Der Service soll bis September nach und nach in allen Ikea-Filialen Frankreichs eingeführt werden.

Weiterlesen
22.02.2018 - 14:00

Renault stattet Insel mit Energie-Ökosystem aus

Renault will zusammen mit dem Energieversorger Empresa de Electricidade da Madeira die portugiesische Atlantik-Insel Porto Santo zu einer „Elektro-Insel“ machen. Zum Einsatz kommen werden E-Auto, Second-Hand-Batterien und V2G in Kombination mit „smartem“ Laden.

Weiterlesen
19.02.2018 - 15:44

Renault bestätigt Power-Version des Zoe

Die jüngsten Gerüchte haben sich bestätigt: Renault stellt seine neue E-Maschine R110 vor, welche zuerst im Zoe angeboten wird. Dank „Innovationen im Bereich der Leistungselektronik“ benötigt der Motor nicht mehr Platz als sein Vorgänger R90. Dabei leistet die E-Maschine 12 kW mehr.

Weiterlesen
28.08.2017 - 14:57

Versailles setzt auf eine royale Elektro-Flotte

Die Elektrifizierungs-Offensive rund um das Schloss Versailles bei Paris hält an: Ab nächsten Monat wird auf der Linie 23, die das Schloss mit dem Wohnquartier Vélizy-Villacoublay verbindet, für ein Jahr ein Elektrobus von ALSTOM-NTL pendeln. Auch Elektroautos sieht man in Versailles ständig.

Weiterlesen
26.08.2017 - 10:59

Vier neue E-Autos für Rheingau-Taunus-Gemeinden

Die Gemeinden Aarbergen, Heidenrod und Hohenstein im hessischen Rheingau-Taunus-Kreis haben vier ihrer Verbrenner-Autos durch elektrische ersetzt. Die drei Gemeinden sparen dabei nicht nur durch den 50-prozentigen Bundeszuschuss, sondern auch über die Sammelbestellung der vier Renault-Stromer.
wiesbadener-kurier.de

29.06.2017 - 11:52

450 Renault-Stromer für E-Flottenangebot in Hamburg

Unter dem Motto „e-Drive Hamburg 2017” beteiligt sich der französische Automobilhersteller gemeinsam mit der Renault Bank mit 450 Elektrofahrzeugen am Nachfolgeprojekt des erfolgreich abgeschlossenen Hamburger Projekts „Wirtschaft am Strom”. 

Weiterlesen
27.06.2017 - 11:42

Neuer Renault Kangoo Z.E. startet bei 20.820 Euro

Der Renault Kangoo Z.E. mit der neuen 33 kWh großen Batterie startet ab 20.820 Euro, die Langversion Kangoo Maxi Z.E. ab 22.020 (Netto-Preise). Erstmals bieten die Franzosen auch den Akkukauf für den kleinen E-Transporter an. Einführung für den Kangoo mit großer Batterie ist voraussichtlich im Juli.

Weiterlesen
18.05.2017 - 15:42

Qualcomm zeigt Induktivladung während der Fahrt

Qualcomm hat im Rahmen des EU-Projekts FABRIC auf einer Teststrecke mit seiner induktiven Halo-Ladetechnologie die dynamische Aufladung (DEVC) von zwei Renault Kangoo Z.E. erfolgreich demonstriert. Und das angeblich mit bis zu 20 kW bei Autobahn-Geschwindigkeiten. 

Weiterlesen
18.05.2017 - 11:38

Renault-Stromer für die Daimler-Stadt Stuttgart

Renault hat nach Informationen der „Stuttgarter Nachrichten“ den Zuschlag für die Lieferung einer ersten Tranche von 44 E-Autos für die geplante Elektrifizierung des Fuhrparks der Stadt Stuttgart erhalten und soll in diesem und im kommenden Jahr 32 Kangoo Z.E. sowie zwölf Zoe liefern. 

Weiterlesen
11.05.2017 - 10:26

Landmobile: E-Flottentest in Oberbayern gestartet

Im Rahmen des Projekts Landmobile können über 50 Unternehmen in 12 oberbayerischen Gemeinden bis November zwei E-Fahrzeuge der Marke Renault (Zoe und Kangoo Z.E.) für jeweils eine Woche kostenfrei testen. Bereits 2016 hatte das Projekt einen E-Flottentest für Privatpersonen mit mehr als 500 Testfahrern veranstaltet.
elektro.net, landmobile.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/07/24/oesterreichische-post-setzt-auf-renault-kangoo-z-e/
24.07.2019 11:05