12.12.2019 - 11:57

Volvo: Mehr PHEV für den deutschen Markt

volvo-v60-phev-2018-06

Volvo verdreifacht im kommenden Jahr die Produktionskapazität der Plug-in-Hybride für den deutschen Markt. Aktuell hat Volvo zehn PHEV im Programm, 2020 kommen weitere vier hinzu. Dem rein elektrischen Volvo XC40 Recharge, der nun für „Ende 2020“ angekündigt wird, sollen bis 2025 weitere vier BEV von Volvo folgen.

Das Ziel des Herstellers ist bekanntlich, ab Ende 2020 kein Modell mehr ohne Elektromotor an Bord zu verkaufen. „Das gesamte Volvo Portfolio ist dann elektrifiziert, entweder mit einem Mild-Hybrid, einem Plug-in-Hybrid oder mit einem vollelektrischen Antriebsstrang“, sagt Thomas Bauch, Geschäftsführer der in Köln beheimateten Volvo Car Germany GmbH. „Deutschland ist der größte Markt in Europa und einer der wichtigsten für Volvo weltweit. Da ist es nur konsequent, dass wir hier die Elektrifizierungsstrategie ebenfalls vollumfänglich vorantreiben.“

In einer Mitteilung kündigte der deutsche Importeur deshalb an, dass für den hiesigen Markt im kommenden Jahr die dreifache Produktionskapazität an Plug-in-Hybriden zur Verfügung stehe. Genaue Zahlen werden aber nicht genannt. Nur so viel: Zum Ende dieses Jahres will Volvo Car Germany erstmals auf mehr als 50.000 Neuzulassungen kommen. Das Ziel scheint nah, denn Volvo kommt hierzulande auf 47.830 Neuzulassungen von Januar bis einschließlich November 2019.

Der Plan des schwedischen Autobauers ist es, bis 2025 die CO2-Bilanz seiner Modelle im Schnitt um 40 Prozent zu reduzieren. Bis dann soll auch bereits die Hälfte aller Neuwagen vollelektrisch sein. Dieses Vorhaben wirkt sich ab dem kommenden Jahr auch auf das Angebot in Deutschland aus – mit dem genannten Wegfall der reinen Verbrenner und der Erhöhung des PHEV-Volumens.

Die geplanten Stückzahlen des vollelektrischen XC40 Recharge für den deutschen Markt sind noch nicht bekannt. Volvo hatte das Modell im Oktober vorgestellt, der Antriebsstrang und das Infotainment auf Android-Basis stammen vom Polestar 2.
presseportal.de

Stellenanzeigen

Ingenieur (m/w/d) für Transformation in der Automobilwirtschaft und Mobilität

Zum Angebot

Inside Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/12/12/volvo-mehr-phev-fuer-den-deutschen-markt/
12.12.2019 11:16