19.02.2020 - 15:54

NRW schafft Elektro-Prämie für Firmen wieder ab

electrive-smart-eq-fortwo-testdrive-2018-daniel-boennighausen-19-min

Mit der nun in Kraft getretenen Erhöhung des Umweltbonus fällt die Förderung des Landes Nordrhein-Westfalens für die Anschaffung von Elektro-Pkw in Unternehmen weg. NRW will sich künftig vor allem auf die Förderung der Ladeinfrastruktur und von Nutzfahrzeugen ab 2,3 Tonnen konzentrieren.

Die Landesregierung teilt mit, durch diesen Schritt Doppelförderungen vermeiden zu wollen. Engagieren will sie sich aber weiter auf anderen Elektromobilitätsfeldern. Dazu gehören etwa die Zuschüsse für Wallboxen und Ladesäulen. Außerdem plane man noch in diesem Sommer eine Erweiterung der Förderrichtlinie „Emissionsarme Mobilität“, heißt es in einer Mitteilung der Landesregierung. Dabei gehe es unter anderem um die Nutzung intelligenter Ladeinfrastruktur. Künftig sollen zudem auch Batteriespeicher gefördert werden.

„Jetzt, da der Bund die Pkw-Förderung deutlich erhöht hat, lenken wir unsere Förderschwerpunkte auf die intelligente Einbindung von Ladeinfrastruktur in das Stromnetz sowie die ortsnahe und klimafreundliche Erzeugung des benötigten Ladestroms“, äußert NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart. „Dadurch können Erneuerbare Energien deutlich besser genutzt werden. Das ist ein wichtiger Beitrag für den Klimaschutz.“

Nordrhein-Westfalen hatte die nun wieder abgeschaffte Kaufprämie für Unternehmen am 4. Februar 2019 eingeführt – ausdrücklich zusätzlich zur staatlichen Umweltprämie. Firmen konnten demnach beim Kauf von Elektro-Pkw eine Landesförderung in Höhe von 4.000 Euro pro Fahrzeug beantragen. Pinkwart sagt, dass durch die Förderung ein „spürbarer Anschub“ geleistet werden konnte. Seit Einführung des Anreizes seien rund 6.000 E-Fahrzeuge gefördert worden.

Die ebenfalls im Februar 2019 eingeführte Förderung für Elektronutzfahrzeuge ab 2,3 Tonnen in Höhe von 8.000 Euro bleibt übrigens bestehen. Ebenso wie die Möglichkeit, sich bei guter Bonität von der NRW.BANK ein E-Auto zum Nullzinssatz finanzieren zu lassen.
land.nrw

Service4Charger

– ANZEIGE –

Ob Ladesäule oder kompletter Ladepark – Service4Charger macht es möglich: Die passende Ladeinfrastruktur planen, aufbauen lassen und anschließend betreiben, das ist für viele Menschen noch „Neuland“. Service4Charger stellt sich deshalb an die Seite von Energieversorgern, Autohäusern, Unternehmen sowie Privatpersonen – und unterstützt von der Planung bis zum Betreiben komplexer Infrastruktur. Alle Infos finden Sie hier >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager Elektromobilität (m/w/d) Zielgruppe Kommunal

Zum Angebot

Manager Live-Kommunikation (m/w/x) NIP (50%)

Zum Angebot

Technischer Projektleiter e-Mobilität (w/m)

Zum Angebot

6 Kommentare zu “NRW schafft Elektro-Prämie für Firmen wieder ab

  1. Thorsten Götz

    Das ist krass.
    Ohne Ankündigung die Förderung zu beenden – wir planen seit Wochen und haben Angebote eingeholt, wollten noch bis Freitag eine Entscheidung treffen.
    Da die Hersteller die Erhöhung des Umweltbonus nicht weitergeben (sie rechnen einfach nur die Rabatte anders) ergibt sich eine Minderung der Förderung (in NRW und für uns) um 3.000 €.
    So soll Klimaschutz funktionieren?

    • Andreas

      Das ist ja der Hammer, ich habe auch ein Fahrzeug bestellt, und nun das.
      Bin mal gespannt den Antrag hatte ich Anfang Februar gestellt…

  2. Roman

    Da hat man sich umfassend mit der Materie beschäftigt und jetzt wird schlagartig der Anreiz, ohne den es nicht machbar ist, gestrichen.
    Na dann viel Erfolg, wer da noch den Laschet wählt….
    „Die Elektromobilität wird eine tragende Säule einer nachhaltigen und innovativen Mobilität der Zukunft sein“ war mal seine Aussage, „aber was kümmert mich mein Geschwätz von gestern“ könnte die neue Aussage von ihm werden.

  3. Emi

    Das wars von mir mit der Planung, ein E-Mobil zu kaufen…..

    Man sollte doch zumindest ankündigen und die letzten Interessenten noch die Möglichkeit geben, ein Entscheidung zu treffen und vom Förderung noch zu profitieren…..

    Witz, unsere politiker ;(

  4. Uwe

    Das glaubt man ja wohl nicht. Den Bewilligungsbescheid habe ich schon seit 12/2019 in der Tasche.

    Mal sehen wenn der Wagen im April geliefert wird.

    So werde ich kein weiteres Fahrzeug bestellen.

  5. Thomas Lütjens

    So sieht reale Klimapolitik der CDU aus, nur Geschwätz. Mein Antrag liegt seit Anfang Dez.2019 zur Freigabe. Auto ist schon bestellt.
    Vielleicht werden die Fördermittel jetzt in die Braunkohle gesteckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/02/19/nrw-schafft-elektro-praemie-fuer-firmen-wieder-ab/
19.02.2020 15:20