13.03.2020 - 12:46

BYD enthüllt Dual-Charging-System für E-Gabelstapler

BYD hat zu seinem zehnjährigen Bestehen als Hersteller von Gabelstaplern mit Lithium-Eisenphosphat-Akkus eine Innovation in diesem Bereich präsentiert, nämlich ein neues Dual-Charging-System. Außerdem bringen die Chinesen die neue Generation ihres Palettenhubwagens PTP20P auf den Markt.

Zunächst zum neuen Dual-Charging-System: Das zunächst für den Gegengewichtsstapler ECB50 erhältliche Ladesystem bietet einen zweiten DC-Anschluss, dank dem die Ladegeschwindigkeit verdoppelt werden kann. Dabei setzt BYD auf den chinesischen DC-Standard GB/T. Beide Anschlüsse können demnach also gleichzeitig genutzt werden – und zwar mit jeweils 200 A. Zur maximalen Ladeleistung äußert sich BYD hingegen nicht.

„Dort, wo die Produktivität von der maximalen Verfügbarkeit einer Transportflotte abhängt, gewährleistet das Doppel-Ladesystem eine branchenweit konkurrenzlose Betriebszeit“, verspricht BYD. Das Unternehmen bezeichnet sich als einzigen Gabelstaplerhersteller, der seine eigenen Batterien entwickelt und herstellt. Damit stelle man sicher, dass technologische Fortschritte schnell auf den Markt kommen, so der chinesische Hersteller.

Daneben bringt BYD auch die zweite Generation des Palettenhubwagens PTP20P heraus. Die Präsentation des Modells war eigentlich für die Messe LogiMAT 2020 in Stuttgart geplant. Da diese abgesagt werden musste, stellte der Konzern den Nachfolger des aktuellen PTP20P nun ohne Messeauftritt vor. Der Palettenhubwagen, der ebenfalls Lithium-Eisenphosphat-Akkus an Bord hat, komme auf eine Fahrgeschwindigkeit von 12 km/h und eine Nutzlast von 2.000 Kilogramm, teilt der Hersteller mit.
cleantechnica.com, byd.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot

2 Kommentare zu “BYD enthüllt Dual-Charging-System für E-Gabelstapler

  1. CeBe

    BYD?
    Einmal und nie wieder kaufe ich einen Stapler quasi ohne Service.

  2. Stefan

    „…zweiten AC-Anschluss, dank dem die Ladegeschwindigkeit verdoppelt werden kann. Beide Anschlüsse können demnach also gleichzeitig genutzt werden – und zwar mit jeweils 200 A.“

    Also AC gibt es max. bis 63 A…

    Der chinesische DC-Anschluss GB/T schafft laut Spec. 250A.

    Ist da vielleicht AC und DC vertauscht?

    Irgendwie scheint mir der Artikel missverständlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/03/13/byd-enthuellt-dual-charging-system-fuer-e-gabelstapler/
13.03.2020 12:36