19.06.2020 - 13:10

Water Witch stellt auf Torqeedo-Antriebe um

Der in Liverpool ansässige Bootsbauer Water Witch hat angekündigt, die bisherigen Außenbord-Motoren durch elektrische Antriebe von Torqeedo zu ersetzen. Das Unternehmen baut seit über 50 Jahren spezialisierte Reinigungsboote und setzt rund 200 Arbeitsboote zur Entfernung von Müll und Abfällen in Häfen und Wasserstraßen auf der ganzen Welt ein.

Nun hat der Bootsbauer angekündigt, dass die elektrischen Antriebe von Torqeedo künftig als Ersatz für die Standard-Viertakt-Außenborder für all seine Versi-Cat-Abfallsammelboote und Ponton-Arbeitsboote angeboten werden. Konkret soll es sich um den „Cruise 10.0“ Außenborder und zwei „Power 48“-LiIon-Batterien handeln. Letztere sollen pro Stück 36 Kilogramm wiegen. Das System soll „sechs bis acht Stunden“ zwischen den einzelene Ladungen genutzt werden können.

Water Witch plant der Torqeedo-Mitteilung zufolge noch für dieses Jahr ein größeres Boot der Versi-Cat-Serie, das acht Meter lang ist und nur noch mit elektrischem Antrieb angeboten werden soll. Im Gegensatz zu den Ponton-artigen Booten für den Einsatz im Hafen soll das neue Modell über eine „traditionellere Rumpfform“ verfügen. Diese sei dafür ausgelegt, „die Fahrgeschwindigkeit bei gleichem Antrieb auf 10–11 Knoten zu erhöhen und eine bessere Seetüchtigkeit für den Betrieb in Küstengewässern zu gewährleisten“. Damit soll das Boot zusätzliche Aufgaben übernehmen können, etwa die Bekämpfung von Ölverschmutzungen vor der Küste.

Jackie Caddick, Leiterin von Water Witch, bezeichnet die Elektroantriebe als „saubere, grüne, sichere, emissionsfreie Lösung mit langer Lebensdauer, geringem Wartungsaufwand und minimalen Betriebskosten“. „Tatsächlich erkundigen sich viele unserer Eigner auch nach dem Umbau ihrer vorhandenen Schiffe auf einen vollelektrischen Antrieb“, so Caddick. „Die Nachrüstung ist sehr einfach, im Grunde genommen erfolgt nur ein einfacher Austausch. Es macht einfach Sinn, dass ein Boot, das an der Beseitigung der Verschmutzung arbeitet, nicht durch Verschmutzung der Gewässer oder durch Emissionen zu dem Problem beitragen sollte.“
torqeedo.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/06/19/water-witch-stellt-auf-torqeedo-antriebe-um/
19.06.2020 13:41