03.07.2020 - 11:11

Peugeot startet Leasing-Aktion für e-208 und e-2008

peugeot-e-208-2019-010

Peugeot bietet den e-208 in Deutschland im Leasing nun bereits ab 99 Euro monatlich an, den e-2008 ab 129 Euro pro Monat. Die Raten fallen damit niedriger aus als bei den Verbrenner-Versionen der beiden Modelle.

Auch Peugeot kalkuliert bereits mit der angekündigten Verdopplung der staatlichen Kaufprämie für E-Autos. So profitieren Kunden bei der Löwenmarke „vom reduzierten Mehrwertsteuersatz, der Verdopplung des Umweltbonus und sparen somit über 9.000 Euro“, wie es in der Mitteilung heißt.

„Mit dem neuen Peugeot e-208 und Peugeot e-2008 zeigen wir unseren Kundinnen und Kunden, dass E-Mobilität nachhaltiger ist und Spaß macht“, sagt Deutschland-Chef Haico van der Luyt. Und auch finanziell werden die E-Modelle in der bis Ende September laufenden Aktion attraktiv: Ein 208 mit 1,2 Liter großem Benziner ist ab 129 Euro pro Monat zu haben, der 2008 mit Benziner startet bei 155 Euro pro Monat.

Bei beiden Fahrzeugen liegt die jährliche Laufleistung des Leasing-Angebots bei 10.000 Kilometer pro Jahr, die Laufzeit selbst liegt bei 48 Monaten. Beim e-208 wird eine Anzahlung von 8.530 Euro fällig. Mit den 6.000 Euro Kaufprämie vom Staat lägen die einmaligen Kosten bei 2.530 Euro, so Peugeot. Beim e-2008 beträgt die Anzahlung 8.570 Euro bzw. 2.570 Euro, wenn man die erhöhte Kaufprämie abzieht. Der Herstelleranteil des Umweltbonus ist in dem Brutto-Preis des Leasings bereits eingerechnet.

– ANZEIGE –

Frenzelit

Wie hoch die Leasingraten bei höherwertigen Ausstattungen sind, geht aus der Mitteilung nicht hervor. Auch zu den Lieferzeiten bei beiden Modellen macht Peugeot Deutschland keine Angaben.

Bereits bei der Premiere des e-208 im vergangenen Jahr hatte Peugeot vorgerechnet, dass die Verbrenner-Varianten und der e-208 bei den Total Cost of Usage gleichauf lägen. Während beim Verbrenner die Leasingrate niedriger sei als beim Elektroauto, würden die höheren Kosten für Energie und Wartung unterm Strich wieder für ein Patt sorgen. Wenn jetzt der e-208 bereits im Leasing günstiger als der Verbrenner ist, wird der Vorteil bei den Gesamtkosten umso größer.

Auch Konkurrent Hyundai hat vor dem Hintergrund der angekündigten Innovationsprämie beim Umweltbonus eine Leasing-Aktion gestartet, in deren Rahmen der Kona Elektro ebenfalls ab 99 Euro pro Monat geleast werden kann. Die genauen Konditionen unterscheiden sich aber etwas.
vision-mobility.de, peugeot.com

– ANZEIGE –

GP Joule Live

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/07/03/peugeot-startet-leasing-aktion-fuer-e-208-und-e-2008/
03.07.2020 11:00