28.09.2020 - 12:19

Schweiz: 100 Coop-Standorte erhalten Ladestationen

Energie 360° wird bis Mitte 2023 an rund 100 Verkaufsstellen und Einkaufszentren von Coop in der Schweiz Ladestationen für E-Autos installieren. Die AC-Geräte werden über eine Ladeleistung von 22 kW verfügen und überwiegend Ökostrom abgeben.

Bei Coop handelt es sich um ein genossenschaftlich organisiertes Einzel- und Großhandelsunternehmen, das in der Schweiz über mehr als 2.300 Verkaufsstellen verfügt. Zusammen mit dem in Zürich ansässigen Energie- und Mobilitätsdienstleister Energie 360° sollen bis Ende des Jahres die ersten 20 der 100 ausgewählten Standorte mit Ladegeräten ausgestattet werden. Die restlichen 80 Standorte folgen sukzessive bis Sommer 2023.

Sie verteilen sich den Partnern zufolge über alle Regionen der Schweiz und stellten einmal mit Ladeinfrastruktur ausgestattet landesweit „eine signifikante Vergrößerung und Verdichtung des Angebots an Ladestationen“ dar. Wie viele Ladegeräte pro Standort geplant sind, gibt das Duo nicht bekannt.

Publik ist lediglich, dass die AC-Ladegeräte über eine Ladeleistung von 22 kW verfügen und überwiegend Ökostrom abgeben werden. Der Anteil von Graustrom werde von Energie 360° mit Ökostrom-Zertifikaten ausgeglichen, heißt es in einer begleitenden Pressemitteilung. Zugänglich sind die Ladestationen via QR-Code, App oder RFID-Karte. Aufgenommen werden sie zudem in das Netz von Energie 360°-Tochtergesellschaft swisscharge.ch, das gut 48.000 Lademöglichkeiten in ganz Europa umfasst.
energie360.ch

– ANZEIGE –

EcoG

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/09/28/schweiz-100-coop-standorte-erhalten-ladestationen/
28.09.2020 12:08