27.11.2020 - 10:48

76 Compleo-Ladegeräte für Stadion des VfL Wolfsburg

Ladeinfrastruktur-Spezialist Compleo liefert 68 AC-Ladesäulen und acht DC-Ladesäulen an den VfL Wolfsburg. Eingebettet ist die Lieferung in einen frisch unterschriebenen Sponsorenvertrag zwischen dem Dortmunder Ladegeräte-Hersteller und dem niedersächsischen Bundesliga-Fußballverein.

Die Ladesäulen stehen künftig Fußballfans an der Volkswagen Arena zur Verfügung, die mit einem E-Auto anreisen. Sie sind nach Angaben von Compleo mit dem unternehmenseigenen Speicher- und Anzeigemodul SAM bestückt und somit eichrechtskonform. Um den Betrieb der Ladeinfrastruktur kümmert sich Volkswagen-Tochter Elli. Zum Laden steht Ökostrom zur Verfügung.

Daneben umfasst der bis 2023 geltende Sponsorenvertrag weitere Maßnahmen wie Bandenwerbung und die Unterstützung vonseiten Compleos, um die “Race-to-Zero”-Strategie der Wolfsburger zu forcieren. Hintergrund ist, dass der Klub 2019 dem Bündnis UN Sports for Climate Action beigetreten ist und als erster Profi-Fußballklub der Welt die “Race-to-Zero”-Kampagne der Vereinten Nationen unterstützt. Die Niedersachsen streben in diesem Kontext an, ihre Treibhausgasemissionen zu senken und bis 2025 CO2-neutral zu werden.

Darüber hinaus begleitet Compleo den VfL als Exklusiv-Sponsor des von Volkswagen, Terre des Hommes und dem Fußballverein initiierten Projekts Wolfsburg United bei seinen Nachhaltigkeitsvorhaben. Neben den Herrenfußball sponsort Compleo auch die Spiele des Damenkaders. “Der VfL Wolfsburg ist ein überaus ambitionierter Klub, der nicht nur auf dem Platz große Leidenschaft zeigt, sondern auch beim Klimaschutz und dem Einsatz für eine emissionsfreie Mobilität. Das verbindet uns (…) Nicht zuletzt machen wir mit unserem Engagement auf unsere Technologie und unseren Kampfgeist für eine saubere Umwelt aufmerksam”, äußert Georg Griesemann, Co-CEO von Compleo.

VfL-Geschäftsführer Michael Meeske kündigt an, dass der Klub unter anderem auch seine Fahrzeugflotte komplett elektrifizieren wird. “Die Unterstützung von Compleo ist dabei elementar, denn effiziente Ladeinfrastruktur ist grundlegend für den Wandel! Wir freuen uns, wenn auf dem Weg zum CO2-neutralen Fußballgeschäft weitere Vereine mitmachen und wir alle mit dem Umstieg auf E-Fahrzeuge ein inspirierendes Zeichen setzen.” Der Ladepark am Stadion soll dabei als Showcase dienen.

Quelle: Info per E-Mail

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobility Concepts (m/w/d)

Zum Angebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Sales & Business Development-Team (SaaS)

Zum Angebot

B2B Sales Manager für E-Mobility Lade-Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/11/27/76-compleo-ladegeraete-fuer-stadion-des-vfl-wolfsburg/
27.11.2020 10:54