10.12.2020 - 09:51

Audi macht Artemis zum eigenständigen Unternehmen

audi-aicon-studie-iaa-2017-04

Die Audi-Taskforce Artemis für hochautomatisiert fahrende Elektroautos wurde jetzt in ein eigenständiges Unternehmen ausgegliedert. Das teilte Alexander Hitzinger, Geschäftsführer der neuen Artemis GmbH auf LinkedIn mit.

In dem Post gab Hitzinger auch an, dass Artemis nach „sehr erfahrenen Ingenieuren und Tech-Experten aus aller Welt“ suche. „Als revolutionäres Projekt gestartet, hat sich Artemis nun zu einem unabhängigen Unternehmen entwickelt“, so Hitzinger. „Ich bin stolz darauf, ein Kollektiv von Top-Ingenieuren und kreativen Talenten zu führen, um die Entwicklung bahnbrechender Innovationen zu beschleunigen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.“

Früheren Berichten zufolge soll Artemis auf bis zu 250 Mitarbeiter wachsen. Wie viele Hitzinger dabei bereits aus dem Konzern und von außen rekrutiert hat und wie viele noch hinzukommen sollen, verrät er in dem Post aber nicht.

Bis zur Berufung als Leiter des Artemis-Projekts – und nun als Geschäftsführer – hatte Hitzinger das autonome Fahren für den VW-Konzern entwickelt. Hitzinger selbst hat – wie Audi-Chef Markus Duesmann – seine Wurzeln im Motorsport. In einem Rennstall wird ebenfalls außerhalb der behäbigen Unternehmensstrukturen sehr schnell und innovativ gearbeitet.

– ANZEIGE –



Hitzinger war – übrigens wie Duesmann auch – als Motorenkonstrukteur in der Formel 1 tätig. Er baute unter anderem bei Porsche jenes Motorsport-Team auf, das von 2015 bis 2017 das 24-Stunden-Rennen von Le Mans und die Langstreckenweltmeisterschaft gewann. Nach drei Jahren bei Apple im Silicon Valley, wo er die Produktentwicklung für autonome Fahrzeuge leitete, kam Hitzinger 2019 zurück zu Volkswagen.

Audi hatte unter dem neuen Vorstandsvorsitzenden Markus Duesmann das Artemis-Projekt Ende Mai gegründet. Die Taskforce sollte „schnell und unbürokratisch“ ein „wegweisendes“ Modell entwickeln. Das hocheffiziente Elektroauto soll bereits 2024 auf die Straße kommen. Um diesen Zeitplan zu halten, agierte die Taskforce von Anfang an außerhalb der gewöhnlichen Konzern-Organisation – als GmbH nun auch formal.
linkedin.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/12/10/audi-macht-artemis-zum-eigenstaendigen-unternehmen/
10.12.2020 09:25