15.01.2021 - 12:38

Ex-Airbus-Chef Enders wird Lilium-Aufseher

Der langjährige Luftfahrt-Manager und frühere Airbus-Chef Tom Enders wird Mitglied des Verwaltungsrats des eVTOL-Startups Lilium. Das Unternehmen entwickelt ein Elektro-Flugtaxi mit fünf Sitzplätzen. 2025 soll die Serienfertigung anlaufen.

„Lilium steht wie kaum ein anderes Luftfahrtunternehmen in Europa für frischen Pioniergeist, für einen mutigen Aufbruch in Neuland“, sagt Enders laut einem EIntrag im Blog des Unternehmens. „Diese Art von Pioniergeist, Innovation und unternehmerischem Mut hat mich immer fasziniert – und mich während meiner fast 30-jährigen Karriere in der Luft- und Raumfahrtindustrie angetrieben.“ Als CEO Daniel Wiegand ihn gefragt habe, ob er einen Posten im Board annehmen werde, habe er nicht lange nachdenken müssen.

Neben Enders und Wiegand gehören der schwedische Unternehmer Niklas Zennström, der deutsche Gründer und Investor Frank Thelen sowie David Wallerstein, der Chief Exploration Officer von Tencent, an.

Ebenfalls im Januar hatte Lilium verkündet, dass Alastair MacIntosh von Rolls-Royce zu Lilium gewechselt ist und dort die Verantwortung als Chief Technology Officer und Head of Design übernommen hat.
lilium.com

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/01/15/ex-airbus-chef-enders-wird-lilium-aufseher/
15.01.2021 12:05