02.02.2021 - 10:59

Prag bestellt 14 O-Busse bei Škoda Electric

Škoda Electric hat von den Prager Verkehrsbetrieben einen Auftrag über vierzehn neue Elektrobusse erhalten. Es handelt sich um die erste Lieferung von E-Bussen, die von Škoda in Kooperation mit ihrer türkischen Schwestergesellschaft Temsa ausgeführt wird.

Zunächst einmal vorab: Trotz des Namens gehört Škoda Electric (bzw. das Mutterunternehmen Škoda Transportation) nicht zum Volkswagen-Konzern, sondern zur PPF Group des tschechischen Unternehmens Petr Kellner. Ähnlich wie beim Autobauer Volvo Cars und dem Nutzfahrzeug-Hersteller Volvo Group oder der Luxus-Automarke Rolls-Royce und dem gleichnamigen Hersteller von Flugzeugtriebwerken gibt es zwar einen gemeinsamen Ursprung, im Laufe der Zeit haben sich die Wege aber getrennt.

Die Busse des Typs Škoda E’City für die tschechische Hauptstadt sind zwölf Meter lange Niederflurfahrzeuge mit einer garantierten Batterie-Reichweite von mehr als 100 Kilometern. Da es sich um einen Oberleitungs-Bus handelt, ist die Batterie-elektrische Reichweite aber zweitrangig, da die Batterien in der Regel während der Fahrt über Stromabnehmer mit bis zu 150 kW aus der bestehenden Straßenbahn-Oberleitung geladen werden. Zudem können die Fahrzeuge auch nachts im Depot kabelgebunden nachgeladen werden.

In dem Auftrag sind neben der Lieferung der Fahrzeuge auch „eventuelle Optionen“ enthalten, wie etwa der technische Support, aber auch – sofern gewünscht – das Update des Informationssystems oder des Energiemanagements. In der Mitteilung beziffert Škoda Electric das Auftragsvolumen auf bis zu 207 Millionen Kronen, umgerechnet rund acht Millionen Euro.

Škoda Electric bezeichnet sich selbst als einen der größten Oberleitungs-Bus-Hersteller Europas. Man habe bereits über 14.500 O-Busse im Inland und Ausland ausgeliefert. Partner Temsa hatte seinerseits im Jahr 2019 zwei elektrische Busmodelle vorgestellt.
skoda.cz

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) – Elektromobilität

Zum Angebot

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) E-Mobilität

Zum Angebot

Software-Spezialistin / -Spezialist E-Moblität für Ladestationen SW

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/02/02/prag-bestellt-14-o-busse-bei-skoda-electric/
02.02.2021 10:34