Schlagwort: Tschechien

05.10.2020 - 14:12

Ladenetz von NEXT-E an Hubject-Plattform angebunden

Die 252 Schnellladestationen des EU-Projekts NEXT-E werden an die eRoaming-Plattform Intercharge von Hubject angebunden. Es handelt sich um 222 Schnelllader mit 50 kW sowie 30 HPC-Stationen mit 150 bis 350 kW Ladeleistung in Kroatien, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Slowenien und Rumänien.

Weiterlesen
07.05.2020 - 11:03

Škoda plant beim E-SUV Enyaq mit fünf Antriebs-Varianten

Škoda hat nun erstmals technische Details zu seinem ersten rein elektrischen Serienmodell auf MEB-Basis genannt, dem SUV Enyaq. Insgesamt fünf verschiedene Leistungsvarianten (drei mit Heck- und zwei mit Allradantrieb) und drei Batteriegrößen werden erhältlich sein – und dabei teilweise von den bekannten Werten des ID.3 abweichen.

Weiterlesen
07.04.2020 - 12:04

MW Motors und UAZ bauen E-SUV auf Basis des UAZ-469

Die tschechische Firma MW Motors lässt nach dem 2018 präsentierten formidablen Retro-Stromer Luka EV nun mit einem neuen Projekt aufhorchen: Beim MW Motors Spartan handelt es sich um einen rein elektrischen Geländewagen auf Basis des 469 Hunter des russischen Herstellers UAZ.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

26.03.2020 - 14:14

Richtiges Auto, falscher Fahrer

In Tschechien wurde ein Dieb, der ein Tesla Model S gestohlen hatte, erwischt. Ihm wurde zum Verhängnis, dass er Laden musste – aber nicht, weil der als gestohlen gemeldete Tesla beim Laden geortet werden konnte.

Weiterlesen
02.03.2020 - 13:28

Sharing-Dienst „BeRider“ erweitert E-Roller-Flotte in Prag

Nach dem Pilotbetrieb 2019 will der Sharing-Service „BeRider“ Anfang März seine E-Roller wieder in der Prager Innenstadt verteilen. Das vom Škoda Auto DigiLab gestartete E-Roller-Sharing-Unternehmen will zudem den Fuhrpark in den nächsten Monaten von aktuell 150 auf 700 E-Roller erweitern.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Frenzelit

26.02.2020 - 15:51

Nach Budapest bringt GreenGo E-Carsharing nach Prag

Der ungarische Anbieter GreenGo startet einen elektrischen Carsharing-Dienst in Prag. Die Flotte wird zu Beginn 100 VW e-Up umfassen und soll binnen drei Monaten verdoppelt werden. GreenGo ist auch in Budapest aktiv, wo die Flotte im vergangenen Jahr von anfangs 45 auf 300 E-Autos erweitert wurde.

Weiterlesen
23.01.2020 - 13:00

VW-Carsharing WeShare expandiert ins europäische Ausland

WeShare, der Carsharing-Service von Volkswagen und Škoda, wird 2020 in sieben weitere Städte in Deutschland und im europäischen Ausland expandieren. Nach Prag und Hamburg im Frühjahr, will WeShare im Jahresverlauf zudem in Paris, Madrid, Budapest, München und Mailand starten.

Weiterlesen
15.11.2019 - 15:33

Skoda installiert Ladesäule mit kinetischer Batterie

Das Škoda Auto DigiLab hat in Prag mit dem Pilotbetrieb einer besonders innovativen Schnellladestation begonnen. Die von Chakratec entwickelte Ladetechnologie basiert auf kinetischer Schwungradtechnik und stellt doppelt so viel elektrische Leistung bereit wie vom Stromnetz zur Verfügung gestellt wird.

Weiterlesen
16.08.2019 - 13:43

Lime und Uber weiten Kooperation aus

Lime und Uber erweitern ihre Kooperation auf Prag, Warschau und Stockholm. Die drei Hauptstädte gehören zu den ersten europäischen Märkten, in denen direkt über die Uber-App auf die E-Tretroller von Lime zugegriffen werden kann.

Weiterlesen
23.05.2019 - 17:06

Skoda präsentiert elektrischen Citigo & Superb als PHEV

Skoda hat in Bratislava jetzt mit dem rein elektrischen Citigo e iV und dem Plug-in-Hybrid Superb iV seine ersten elektrifizierten Serienmodelle präsentiert. Gleichzeitig hat der tschechische Autobauer seine Elektromobilitäs-Submarke iV vorgestellt. Wir liefern die Details zu Fahrzeugen und Elektro-Label.

Weiterlesen
04.04.2019 - 13:37

Skoda startet Pilotprojekt zu eMobilität in Tschechien

Ehe im vierten Quartal dieses Jahres die Serienfertigung der rein Batterie-elektrischen Version des Skoda Citigo anläuft, startet der Hersteller mit Prototypen des auf dem VW e-up basierenden Stromers ein Pilotprojekt: Zehn Citigo E-Pilot werden ausgewählten Kunden und Einrichtungen in Tschechien zur Verfügung gestellt. 

Weiterlesen
08.03.2019 - 15:07

E-Busse: Solaris richtet Strategie auf Markthochlauf aus

Genau 107 Batteriebusse lieferte Solaris 2018 an Kunden in Belgien, Tschechien, Spanien, Deutschland, Norwegen, Polen, Rumänien, die Slowakei, Schweden und Italien aus. Beim Absatz von E-Bussen in Europa kam der polnische Hersteller damit nach eigenen Angaben auf einen Marktanteil von 17 Prozent.

Weiterlesen
07.02.2019 - 11:35

Škoda macht 2 Milliarden Euro für Elektrifizierung locker

Škoda bereitet sich derzeit intensiv auf den Start seiner Elektrifizierungsoffensive vor, die in diesem Jahr mit dem Marktstart einer Plug-in-Hybrid-Variante des Superb und einer rein elektrischen Version des Kleinwagens Citigo beginnt. Basis der Elektrifizierungsinitiative sind Milliarden-Investitionen.

Weiterlesen
26.04.2018 - 14:50

CEUC: Neuer Schnellladekorridor für Zentral- & Osteuropa

Die EU-Kommission fördert im Projekt CEUC (Central European Ultra Charging) den Aufbau von 118 ultraschnellen Ladestationen mit bis zu 350 kW in sieben Ländern. Smatrics wurde als Dienstleister für den Rollout, Betrieb und die Wartung des Netzwerks ausgewählt.

Weiterlesen
18.04.2018 - 16:50

Prag plant die Anschaffung von 15 Elektro-Bussen

Prag baut nach einer erfolgreichen Erprobungsphase den Einsatz von Elektrobussen aus. Die gesamte Strecke der Buslinie 140 soll laut einem aktuellen Beschluss der Prager Verkehrsbetriebe spätestens 2021 elektrifiziert und später auch die Linie 207 mit E-Bussen bedient werden.

Weiterlesen
21.02.2018 - 18:07

Neuer Skoda-Trolleybus nimmt Betrieb in Pilsen auf

Škoda Electric hat einen neuen Trolleybus entwickelt. Der Škoda 35 Tr ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit dem Karosserieunternehmen Iveco. Es handelt sich dabei um einen 18 Meter langen Gelenkbus, welcher jetzt den Testbetrieb in der tschechischen Stadt Pilsen aufgenommen hat. 

Weiterlesen
21.11.2017 - 17:22

Moneta Money Bank beschafft 150 VW e-Golf

Die Moneta Money Bank in Tschechien will in den nächsten fünf Jahren ihre aus Hunderten von Fahrzeugen bestehende Flotte komplett elektrifizieren. 150 VW e-Golf wurden bereits bestellt. Dazu plant die Bank auch die Installation von Ladestationen an ihren Niederlassungen.
zdopravy.czihned.cz (beide Links auf Tschechisch)

18.11.2017 - 13:07

Skoda produziert Elektroautos ab 2020 in Tschechien

Fünf reine Elektro-Modelle bis zum Jahr 2025 hatte Skoda bereits offiziell angekündigt. Auf der Shanghai Auto Show gab Skoda mit dem Vision E auch einen Ausblick auf die zukünftige Ausrichtung. Jetzt steht fest: Ab 2020 will Skoda Elektroautos in Tschechien produzieren. 

Weiterlesen
10.11.2017 - 12:50

NEXT-E: 252 Schnelllader für Mittel- und Osteuropa

Im Rahmen des Projekts NEXT-E wird ein Netzwerk von 252 Schnellladestationen für E-Fahrzeuge in Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien und Rumänien aufgebaut. Die Anlagen werden mit 18,8 Mio Euro aus dem CEF-Programm der EU gefördert. 

Weiterlesen
02.09.2017 - 13:55

H2-Busse verbinden Deutschland und Tschechien

Ein Pilotprojekt einer Fernbuslinie soll Brennstoffzellen-Busse zwischen Tschechien und Deutschland auf die Straße bringen. Auf die Unterstützung des Vorhabens haben sich jetzt Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und sein tschechischer Amtskollege Dan Ťok verständigt.
now-gmbh.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/10/05/ladenetz-von-next-e-an-hubject-plattform-angebunden/
05.10.2020 14:56