15.04.2021 - 10:10

Startup Zero Campers vermietet Elektro-Camper

Das Startup Zero Campers hat in München das erste Mietangebot entwickelt, um elektrische Campingbusse flexibel für den Urlaub buchen zu können. Zum Marktstart steht ein Citroën ë-Spacetourer mit 75 kWh Batteriekapazität und Campingausbau in München zur Verfügung.

Da der hintere Überhang des ë-Spacetourers auf den veröffentlichten Bildern recht kurz ist, dürfte es sich bei dem Fahrzeug um die mittlere Variante mit rund fünf Metern Länge handeln. Der Camping-Ausbau des Elektro-Citroëns stammt von dem „Vanlife-Experten“ Easygoinc. Nähere Angaben zum Ausbau macht Zero Campers in der Mitteilung nicht. Es heißt aber, dass die Flotte später um weitere Modelle im gleichen Fahrzeugsegment erweitert werden soll – konkret wird der Mercedes EQV genannt.

Statt auf die Camping-Ausrüstung geht Zero Campers auf die eMobility-Ausstattung ein. Neben dem Fahrzeug – beim ë-Spacetourer die Variante mit großer Batterie und (vor dem Camping-Umbau) einer WLTP-Reichweite von 330 Kilometern – gibt es eine Ladekarte mit Zugang zu über 150.000 öffentlichen Ladestationen. Zudem legt das Startup eine mobile Ladestation bei, „um an unterschiedlichen Steckdosen aufladen zu können“. Ob über den blauen CEE-Adapter (umgangssprachlich „Camping-Stecker“) die Antriebsbatterie geladen werden kann, sollte wohl besser vorher mit dem Campingplatz-Betreiber abgeklärt werden.

Die Preise beginnen ab 95 Euro pro Tag und 30 Cent pro gefahrenem Kilometer. Da im Mietpreis bereits die Kosten für die öffentlichen Ladevorgänge enthalten sind, ist der Gesamtmietpreis nach Angaben des Unternehmens attraktiver als bei der Buchung eines vergleichbaren Campers mit Dieselmotor.

Zero Campers richtet sich dabei nach eigenen Angaben an Menschen, „die einen nachhaltigen Urlaub ohne lokale Emissionen erleben wollen oder um die Elektromobilität in der Freizeit einfach
ausprobieren zu können“.

Das Unternehmen wurde erst 2020 von Werner Hoffmann und Tobias Wagner in München gegründet. Angaben zur aktuellen Flottengröße macht Zero Campers nicht – auch nicht zum Umfang des geplanten Ausbaus mit weiteren Modellen.
Quelle: Info per E-Mail

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot

2 Kommentare zu “Startup Zero Campers vermietet Elektro-Camper

  1. Wegmann Wolfgang

    Sehr gut – von München aus – lässt sich der komplette Alpenraum direkt „erobern“. (ICE-Zug nach MUC und dann weiter elektrisch on Top of the …..erstmal in D und bald ….) Glückwunsch das sind Unternehmungen die uns „weiterbringen“.
    Viel Erfolg dem Gründerteam und viel Freude für die Kunden.
    Ps …..auch was für das electrive-Team zum verdienten Enspannen nach 10 Jahren Spitzenleistung die Seele baumeln lassen.

  2. Peter

    Super Geschichte
    Ich drück den Jungs die Daumen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/04/15/startup-zero-campers-vermietet-elektro-camper/
15.04.2021 10:59